Vergangenen Freitag ist mit “Palmen aus Plastik 2” vermutlich eines der spannendsten Release dieses Jahres veröffentlicht worden. Nach nicht einmal einer Woche konnte 187 Künstler Bonez gemeinsam mit RAF Camora bereits diverse Rekorde brechen.

Mit über einer Milliarde Streams ist der Wiener nun nämlich der erste deutschsprachige Künstler der  die zehn-stellige Marke knacken konnte. Des Weiteren sind aktuell beachtliche 3.5 Millionen monatliche RAF Hörer präsent, welche ihn auf die Pole Position Deutschlands, der Schweiz und Österreich setzen.

Neben seinen Soloprojekten trägt der Nachfolger des letztjährigen Klassiker natürlich nicht unwesentlich dazu bei. Alleine am ersten Tag wurde das Album satte 9.5 Millionen mal in Deutschland gestreamt und sicherte sich damit den Rekord für die meisten Albumstreams an einem Tag. Obwohl die erste Woche nach Veröffentlichung noch nicht einmal abgeschlossen ist, wurde dennoch mit insgesamt 30 Millionen Streams die Rekordmarke für die meisten Albumstreams innerhalb einer Woche geknackt.

Wir danken dem gesamten Team von Spotify für die erfolgreiche und partnerschaftliche Zusammenarbeit in den letzten Jahren”, erzählten Raphael Ragucci und Ronny Boldt. “Wie kein anderer Service hat es Spotify geschafft, gemeinsam mit den Künstlern, Managements und Plattenfirmen Lösungen und Perspektiven für den Wandel im Musikgeschäft zu finden. Wir sind stolz, zusammen mit unserem Partner diese Entwicklung maßgeblich mit geprägt zu haben. RAF Camora und Bonez MC setzen mit diesen drei neuen Streamingrekorden bei Spotify die Erfolgsgeschichte der letzten Jahre eindrucksvoll fort.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.