Erfolge sind die Herren Marteria und Casper ja bereits gewohnt. Seit 2011 konnte Casper jedes seiner insgesamt 3 Solo-Alben auf Platz 1 der deutschen Charts platzieren. Auch Marteria hat mit “Zum Glück in die Zukunft 2” schon eine Nummer 1 Album auf der Habenseite. Jetzt hat es auch im Doppelpack geklappt. “1982” steigt auf der Poleposition ein und landet damit vor der Konkurrenz wie Samy Deluxe mit seinem “SaMTV Unplugged” (Platz 2) oder auch Eminem (Platz 4).

“1982” hier bei amazon bestellen

Wenn es in den Albumcharts nicht klappt, dann halt in den Singlecharts: Eminem steigt gleich mit 10 Songs in die Top 100 ein. Höchstplatziert ist dabei das Flow-Massacker “Lucky You” zusammen mit Joyner Lucas. In den Top 3 nach wie vor Bonez MC & RAF Camora mit “500 PS” (Platz 2) und Capital Bra feat. Juju mit “Melodien” (Platz 3).

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.