Here it is: Eine Woche nach der offiziellen Release-Ankündigung erblickt das heiß erwartete Album “Astroworld” von Travi$ Scott das Licht der Welt. Bis unter das Dach mit hochkarätigen Featuregästen wie Drake, Frank Ocean, The Weeknd, Quavo,Takeoff und vielen weiteren ausgestattet, umfasst das Album insgesamt 17 Tracks.

“Astroworld” hier bei amazon bestellen

Wer einen Blick in die Credits wirft, wird neben Producer-Persönlichkeiten wie Murda Beatz, Boi-1da oder Nineteen85 auch diverse Namen finden, die Travis beim Schreiben seiner Songs unterstüzt haben. Bei einem Album mit dieser Tragweite will wohl niemand ein Risiko eingehen.

 

 

Weitere, aktuelle Rap und R’n’B Songs aus den U.S.A. findet ihr in unserer Playlist:

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.