Am Montag Nachmittag wurde XXXTentacion in Florida angeschossen. Der Rapper wurde umgehend in ein Krankenhaus eingeliefert, die Ärzte konnten allerdings nur noch seinen Tod feststellen.

Jetzt gibt es ein Lichtblick für die Fans: Die Polizei von Deerfield nahm gestern den mutmaßlichen Täter fest.

Der Name des Verdächtigen ist Dedrick D. Williams (Alter 22). Die Einzelheiten der Verhaftung sind immer noch unklar, aber Berichten zufolge gab es eine Verfolgungsjagd auf der nahe gelegenen Autobahn I-95.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.