Kendrick Lamar hat nun offiziell den Pulitzer-Preis für sein Album “DAMN” überreicht bekommen. Der Pulitzer-Preis ist ein Journalisten- und Medienpreis in den USA. Er ist bei den Journalisten vergleichsweise ebenso berühmt und begehrt wie der Oscar in der Filmindustrie.

“DAMN.” hier bei amazon bestellen

“DAMN.” hier bei iTunes bestellen

Im April stand bereits fest das Kendrick den Preis erhalten wird und somit ist es das erste Mal, dass ein Album, welches weder “Jazz” noch “Klassik” beinhaltet mit diesem Award ausgezeichnet wird.

Das Pulitzer-Preis-Gremium begründete dies so:

 “virtuosic song collection unified by its vernacular authenticity and rhythmic dynamism that offers affecting vignettes capturing the complexity of modern African-American life.”

Nach der Bekanntgabe im April stieg der Umsatz der Platte um über 200%, darunter die digitalen Verkäufe innerhalb einer Woche auf 11.000 und die Streams des Albums schossen von 21,6 auf 26,9 Millionen hoch.

 

 

Pulitzer Kenny…..

Ein Beitrag geteilt von gwadpot (@dangerookipawaa) am

Alben

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.