Death Row Records, das sich seit Anfang 2009 im Besitz der Firma WIDEAwake befindet, wird am 15. Juni 2010 ein Crooked I Album veröffentlichen, das den Namen “Hood Star” tragen wird. Crooked I war mehrere Jahre bei dem Label unter Vertrag, ohne je ein Soloalbum veröffentlichen zu können. Der nun erscheinende Longplayer wird 15 Tracks aus den Death Row Aufnahmen des Long Beach Rappers beinhalten. Features kommen dabei von Spider Loc, Eastwood, Sisqo, Ray J, Juvenile, Kurupt, Too Short und Danny Boy.

21 Responses
  1. MJThaKillah
    MJThaKillah

    Diesmal ist das Date für R.E.D. glaubwürdig. Gesagt wurde auch das es jetzt über Geffen kommt und nicht über Aftermath. Wäre gut wenn das ein Mod hinzufügen würde.

    Antworten
  2. MJThaKillah
    MJThaKillah

    Diesmal ist das Date für R.E.D. glaubwürdig. Gesagt wurde auch das es jetzt über Geffen kommt und nicht über Aftermath. Wäre gut wenn das ein Mod hinzufügen würde.

    Antworten
  3. Killa_season
    Killa_season

    Zitat von advocate »

    EY DAS IST DOCH KEIN HIP HOP MEHR EYYYYYY – ich wills einfach vorweg nehmen

    hiphop war nicht immer nur drumcomputer und bassline falls du das meinst

    Antworten
  4. Killa_season
    Killa_season

    Zitat von advocate »

    EY DAS IST DOCH KEIN HIP HOP MEHR EYYYYYY – ich wills einfach vorweg nehmen

    hiphop war nicht immer nur drumcomputer und bassline falls du das meinst

    Antworten
  5. Strelok187
    Strelok187

    der jenige der B.o.B. mag der soll sich schon auf einen Track a la “Stan” (mir ist klar das niemals ein anderer Track an Stan ankommt, aber dieser Track hat genau das gewisse etwas wie Stan) freuen!

    B.o.B ft. Eminem & Hayley Williams – Airplanes Part 2

    und Hayley wird auch auf Relapse 2 vertretten sein 😉

    Antworten
  6. Strelok187
    Strelok187

    der jenige der B.o.B. mag der soll sich schon auf einen Track a la “Stan” (mir ist klar das niemals ein anderer Track an Stan ankommt, aber dieser Track hat genau das gewisse etwas wie Stan) freuen!

    B.o.B ft. Eminem & Hayley Williams – Airplanes Part 2

    und Hayley wird auch auf Relapse 2 vertretten sein 😉

    Antworten
  7. Tonyblack
    Tonyblack

    kein wirliches crooked album wennns nich durch absprache mit ihm released wird
    sowas gabs doch schon paar mal
    müsste ann nur noch auf ein statement von crooked wwarten aber bezweifle das er es unterstützen wird er meinte ja,, im an independent nigga, i release my shit whenever i want to.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.