Ganz Deutschland diskutiert über den Echo 2018 und die dort statt gefundene Debatte um Campino, Kollegah und Farid Bang. Nachdem Campino sich negativ zu Kollegah und Farid Bang und den Antisemitismusvorwürfen äußerte, reagierten Kollegah und Farid Bang auf die Aussagen des Sängers der Toten Hosen.

Daraufhin reagierte jetzt die Deutschrap-Nation und gab ihre Meinung auf Twitter bekannt. Fler, Sido, Jalil, DCVDNS aber auch 3Plusss und Oliver Polak verkündeten ihren Standpunkt via Twitter.

Opfermove von Campino !!!

— sido (@siggismallz) 12. April 2018

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.