Seit Azet diese Woche erst aus der JVA Dresden entlassen wurde geht es für ihn weiterhin bergauf: Erst gestern erreichte der Rapper Goldstatus für seine Single “Qa Bone” zusammen mit RAF Camora. Azets Debüt-Album ist definitiv ein Erfolg, denn neun seiner vierzehn Tracks haben es in die Single-Charts geschafft, darunter auch “Kriminell” feat. Zuna und Noizy, das von Platz 21 auf 14 stieg und “Überlebt“, das neu auf Platz 28 chartete.

In den Albumcharts könnte es für Azet ebenfalls nicht besser laufen, denn “Fast Life” steigt auf Platz 1 in die Charts ein! Für die KMN-Gang um Azet bedeutet dies das erste Nummer 1 Album. Seit ihrem musikalischen Durchbruch mit der Single “Kokaina” hat die KMN-Gang drei Mal Platin- und sechs Mal Goldstatus für ihre Singles erreicht.

Auf Platz 5 der Albumcharts ist MC Bomber mit “Gebüsch“, auf dem unter Anderem Features mit DCVDNS und Karate Andi zu hören sind.

Olexesh und Edin halten sich mit “Magisch” in den deutschen Single-Charts immer noch auf Platz 2. Diese Woche gibt es außerdem zwei Neueinsteiger in den Top 20: The Weeknd chartet mit “Call Out My Name” auf Platz 7 und auf GZUZ mit LX und ihrem Track “Drück Drück” auf 11.

“Fast Life” hier bei amazon bestellen

“Fast Life” hier bei iTunes bestellen

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.