Erst vor 2 Tagen kursierte die überraschende Nachricht, dass US-Rapper Meek Mill zu 2 bis 4 Jahren Haft verurteilt wurde. Gründe dafür waren Verstoße gegen seine Bewährungsauflagen. Mehr dazu hier.

Bereits am Mittwochmorgen hat sich Meek Mill offenbar selbst bei den Behörden gemeldet, die direkt ein neues Polizeifoto (Mugshot) geschossen haben, um ihm Sicherheitssystem zu erfassen. In welchem Gefängnis der Rapper genau landen wird, soll bis zum tatsächlichen Eintreffen des 30 jährigen nicht verraten werden.

“Meekend” hier bei amazon bestellen

“Meekend” hier bei iTunes bestellen

Interessant zu diesem Thema ist auch die Auseinandersetzung zwischen DJ Akademiks und Joe Budden in ihrer “Everyday Struggle“-Sendung bei Complex News:

 

 

Meek Mill meldet sich zum Haftantritt
60%Gesamtwertung
Leserwertung: (12 Votes)
60%
Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.