Rapper Murs und Producer 9th Wonder werden am 30. März 2010 ihr Kollaboprojekt “ForNever” auf den Markt bringen. Bei dem Album handelt es sich bereits um die vierte Zusammenarbeit der Beiden auf Albumlänge. Neben Murs wird es noch Gastparts von u.a. Sick Jacken und Kurupt zu hören geben.

Weiterhin plant Murs nach dem “ForNever” Album den Release von 9 weiteren Longplayern für 2010, darunter ein Kollaboalbum mit Producer Terrace Martin. Die Alben soll nach Murs‘ Trennung von Warner Music Group alle auf dem Independent Weg erscheinen.

Murs über die Trennung von Warner und seinen 10 Alben Plan:

“Warner Bros. kind of … stifled me creatively ’cause I was used to having product flow every year — touring, album, tour, album, tour, two tours and album. I’d do two 60-city tours, something in the summer, then new album. I was a workaholic. They kinda shut me up. I have all this music coming outta nowhere, so I’m ready, and I think this is an ultimate way to kick it off…

During that time, I created so much music that I have a surplus,” the rapper added, “so, I’m trying to do 10 records in 10 months this year. It’s 2010, we’re gonna have 10 records with 10 songs.”

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.