Die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien hat im Januar 2010 das B-Tight Mixtape “Ghetto Romantik” indiziert und auf Liste A gesetzt. Der Tonträger gehört nun zu den jugendgefährdenden Medien und darf nicht mehr beworben werden und generell nicht mehr im Versandhandel vertrieben werden.

“Ghetto Romantik” ist im Oktober 2007´über Aggro Berlin erschienen.

Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.