Neben Bushidos Kinofilm “Zeiten Ändern Dich“, der am 4. Februar anläuft, wird auch ein weiteres Soloalbum des Berliners erscheinen. Ab 19. Februar wird der Longplayer, der den gleichen Titel wie der Film trägt, im Handel erhältlich sein. Neben Bushido selbst haben u.a. Beatzarre und Djorkaeff für das Projekt produziert. Als Features sind bis dato Kay One und die Sängerin Melanie Fiona bekannt.

Die erste Single “Alles wird gut” wird am 5. Februar releast.

Erscheinen wird “Zeiten Ändern Dich” in der normalen, limited und Steelbox Edition.

Update: Als weiteres Feature wurde Kollegah bestätigt. Eine Produktion wird von Moses Pelham kommen.

Update 2: Das Melanie Fiona Feature wurde laut Bushido-Forum wieder gestrichen. Auf der limited Edition soll dafür ein Farid Bang Feature zu hören sein.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.