Auch 20 Jahre nach dem Mord an The Notorious B.I.G. bleibt das Verbrechen an der Raplegende ein Mysterium. Nun gibt es eine neue Dokumentation, die seinen Lebensweg und das dramatische Ende noch einmal nachzeichnet. Insgesamt zwei Stunden dauert “Biggie: The Life of the Notorious B.I.G.“. Da die Dokumentation von seiner Mutter Voletta Wallace, seiner damaligen Frau Faith Evans und Sean Combs (Diddy) autorisiert wurde, bekommt man zahlreiche Infos aus erster Hand. Auch Jay Z, Nas, 2 Chainz und T-Pain sind u.a. in dem Special zu sehen.

The Life of the Notorious B.I.G.: Neue Doku über die Raplegende veröffentlicht
80%Gesamtwertung
Leserwertung: (38 Votes)
80%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.