Sha Money XL, ehemals Präsident von G-Unit Records, hat einen Musik- und Filmdeal mit dem bekannten Digital Vertrieb The Orchard abgeschlossen und somit sein eigenes Label Dream Big Ventures an den Start gebracht. Als erster Release soll das Stat Quo Album “Stantlanta” erscheinen. Zudem plant Sha Money XL auch Zusammenarbeiten mit DJ Whoo Kid und dem New Orleans Rapper Kidd Kidd. Weiterhin co-managt der Prodcuer das Reflection Eternal Projekt von Talib Kweli und Hi-Tek, für die ein Release im Früjahr 2010 angepeilt wird.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.