Ursprünglich für den 8. Dezember 2009 anvisiert, wird The Game‘s neues Album “The R.E.D. Album” nun erst am 16. Februar 2010 über Interscope Records erscheinen. Anscheinend werkelt der Rapper derzeit noch zusammen mit Dr. Dre an dem Longplayer:

“Album is Officially pushed back, says Interscope so that I can finish wit Dre without having to rush him, myself or the album. Think R.E.D”

Bereits bestätigt wurden Features von Gucci Mane, Chris Brown, Akon, P. Diddy, Beanie Sigel, Young Jeezy und Rick Ross. Instrumentals werden von Cool & Dre, Polow Da Don, DJ Khalil, Pharrell Williams, Timbaland und Jim Jonsin abgeliefert werden.

Weiterhin plant The Game vor Albumrelease noch die Veröffentlichung von vier Mixtapes.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.