Maeckes & Plan B sind ab dem 10. Mai wieder mit ihrere Rap Up Comedy Show “Zimmer 601” in deutschen Städten unterwegs.

In der Pressemitteilung heißt es:

Schlechte Neuigkeiten für alle Fans von Maeckes & Plan B. Das Stuttgarter Duo und Deutschlands OutKast scheint durch bis jetzt ungeklärte Umstände in einen Mord verwickelt zu sein. Ihnen wird vorgeworfen nach einem ihrer Konzerte den aus Russland stammende Barmann Dis Kokaas, nach einem Streit, mit mehreren Schüssen nieder gestreckt zu haben. “Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren” teilte ein privater Ermittler, der nicht mit Namen genannt werden wollte, unserem Magazin gegenüber mit. Es gibt jedoch Hinweise darauf das die polnische und österreichische Mafia bei der ganzen Sache ihre Finger mit im Spiel habe. Was hat das alles mit dem merkwürdigen “Zimmer 601” zu tun? Und wer zu Hölle ist eigentlich die Dame im roten Kleid?

Anwort darauf findet ihr an folgenden Terminen:

10.05 – Mannheim
14.05 – Berlin
15.05 – Berlin
16.05 – Berlin
17.05 – Dresden
29.05 – Hannover
07.06 – Geislingen / Steige
20.06 – Hamburg

Einen Videotrailer gibt es hier zu sehen.


Wir verlosen jeweils 3 X 2 Tickets für die Aufführungen in Dreseden und Hannover. Einfach eine Emailadresse mit deinem Usernamen bei 16bars.de und dem Betreff “601 Dresden” / “601 Hannover” an gewinnspiel@16bars.de schicken und automatisch nimmst du an der Verlosung teil.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.