M.O.P. werden nach 9 Jahren ohne offiziellem Release nun voraussichtlich am 30. Juni 2009 ihr neues Album “The Foundation” releasen. Der Longplayer wird über E1 Entertainment (ehemals Koch Records) erscheinen. Beats kommen u.a. vom langjährigen Weggefährten DJ Premier, Red Spyda, Fizzy Womack (aka Lil Fame), Nottz, Buckwild und DR Period.

Insgesamt planen Lil Fame und Billy Danzenie in den nächsten 12 Monaten insgesamt 3 Releases. Für die neuen Projekte erhält 50 Cent‘s G-Unit Records prozentuale Anteile.

M.O.P. waren zuletzt bei Roc-A-Fella Records und dann bei G-Unit Records gesignt, konnten aber über die Label keine Alben veröffentlichen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.