Am 2. Juni 2009 wird ein posthumes J Dilla Album namens “Jay Stay Paid” erscheinen. Der Longplayer wird 25 unveröffentlichte Tracks enthalten, die von keinem Geringeren als Pete Rock arrangiert und gemixt worden sind. Das Material umfasst dabei Instrumentals aus den Anfangszeiten des verstorbenen Producers sowie auch neue Stücke der Beatbauer Legende. Gast Vocals kommen von Black Thought, MF Doom und M.O.P., jedoch wird das Album hauptsächlich reine Instrumental Stücke beinhalten.

Am 31. März 2009 wird zudem bereits über Rapster Records die J Dilla Compilation “Dillanthology Volume 1” erscheinen, die auf 11 Tracks einige von J Dilla‘s produzierte Hits vereint.

“Jay Stay Paid” erscheint via Nature Sounds

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.