Red Cafe plant derzeit den Release seines Major Debuts “The Shakedown”. Das Album wird über Akon‘s Label Konvict Muzik erscheinen und so illustre Gäste wie zum Beispiel Young Jeezy, T-Pain, Fat Joe, Fabolous und Jadakiss umfassen. Allerdings gibt es noch kein konkretes Releasedatum für den Lonplayer. Die aktuelle Single ‘Hottest In The Hood’kann man auf Red Cafe‘sMyspace Seite anhören.

Der Brooklyn Rapper über die Single:

The streets is talking about this record everywhere,” said Red Cafe. “It’s a cocky statement on the record — you gotta own up to it. It’s important that my ‘hood and my city is embracing the record. I’m on every countdown [on New York radio]. The record has only been out for [a few] weeks. It’s spreading dramatically. I’m ready to go.”

Demnächst wird man Red Cafe auf den Releases von Akon (“Koncrete”) und FabolousStreet Fam hören. Zudem plant der Rapper einen Nachfolger zum Kollabo Album “The Co-Op” mit DJ Envy.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.