Nur der dritte Teil der “Blut gegen Blut“-Reihe von Massiv wurde nicht auf Index gesetzt. Die ersten beiden Alben wurden aufgrund der harten Texte direkt abgesägt. Heute erscheint der vierte Teil mit dem Namen “Blut gegen Blut X“. Bleibt spannend, ob er sich den strengen Regeln und Vorschriften des Jugendschutzes entziehen kann. Jedenfalls steht das neue Massiv Album jetzt überall zum Stream bereit und kann nach Lust und Laune konsumiert werden, wie legale Drogen.

“Blut gegen Blut X” hier bei amazon bestellen

“Blut gegen Blut X” hier bei iTunes bestellen

 

"Blut gegen Blut X" steht zum Stream bereit
44%Gesamtwertung
Leserwertung: (2 Votes)
44%
Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.