Internetplattformen, die Akustikversionen bekannter Künstler hochladen, gibt es ja zu Hauf. Die “Tiny Desk” Concert Reihe von NPR erfreut sich allerdings besonderer Beliebtheit. Inmitten eines Großraumbüros platzieren die Musiker ihre Instrumente und performen ihre Songs. Nach Künstlern wie Anderson .Paak oder D.R.A.M. war dieses Mal Chance The Rapper an der Reihe.

Sichtlich erfreut über die Einladung eröffnet er die Session mit einer Performance seines Songs “Juke Jam” aus seinem aktuellen Album “Coloring Book“. Daraufhin spielt er mit seiner Band eine Coverversions von Stevie Wonders “They won’t go when i go“.

“Coloring Book” hier bei Amazon bestellen

“Coloring Book” hier bei iTunes bestellen

Chance The Rapper performt bei "Tiny Desk Concerts"
99%Gesamtwertung
Leserwertung: (6 Votes)
99%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.