Dass Vorlagen für Rihanna Tracks im Internet leaken ist keine Neuheit. Bereits ihr 2007er Hit “Umbrella“, der von The Dream geschrieben worden ist, hat seinen Weg ins Netz gefunden. Nun sind gleich zwei Referenz Tracks der Sängerin geleakt. “Nothing Is Promised“, der auf dem Mike Will Made It Release “Ransom 2” zu finden ist, kommt im Ursprung von Future. “Sex With Me” ist nach “Work” der zweite Track, für den sich PARTYNEXTDOOR verantwortlich zeigt.

Future – Nothing Is Promised

PARTYNEXTDOOR – Sex With Me

The Dream – Umbrella

PARTYNEXTDOOR – Work

Referenz Tracks für Rihanna von Future & PARTYNEXTDOOR geleakt
90%Gesamtwertung
Leserwertung: (7 Votes)
90%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.