Die Ankündigung des vierten 187 Samplers versetzte wahrscheinlich so manchen Fan in Euphorie. Der Grund dafür mag darin liegen, dass der ein oder andere Anhänger der ersten Stunde nach dem Palmen aus Plastik Projekt vom bis dato ungewohnten Sound nicht ganz so angetan gewesen sein könnte. Vom kommenden Sampler mögen sich einige Fans jedoch eine Besinnung auf den Ursprung versprechen.

Der erste Sampler der 187 Strassenbande erschien im Jahr 2009, einem äußerst ereignisreichen Jahr im Deutschrap Kosmos. Neben dem Beginn der “Jung, Brutal, Gutaussehend” Reihe erschienen zur damaligen Zeit ebenfalls Releases wie “CCN2“, der Selfmade Records Sampler “Chronik II“, “Sexismus gegen Rechts” von K.I.Z., “Zuhältertape Vol. 3” von Kollegah und viele weitere bedeutende Werke der Deutschrap Historie. In der Heimatstadt der 187 Strassenbande war primär das Samy Deluxe Album “Dis Wo Ich Herkomm” präsent, doch auch das Jan Delay Album “Wir Kinder Vom Bahnhof Soul” erschien im Jahr 2009 und verzeichnet heutzutage noch immer eine Menge Verfechter. Stilistisch unterscheidet sich das erste große Kollabo Projekt der Hamburger allerdings von den damaligen Lokalmatadoren.

Für erst kürzlich dazugestoßene oder auch einfach jüngere Fans der Hamburger Crew, die diese noch nicht seit dem Beginn ihrer Karriere verfolgen, werfen wir einen kleinen Blick zurück auf den Karrierebeginn der liebreizenden Proleten.

187 Strassenbande

Den Grundstein für den heutigen Erfolg legte Bonez MC 2006 mit der EP “187 Strassen Bande“,  im Folgejahr droppte der heutige Platinrapper gemeinsam mit AchtVier das Album “Zwei Assis trumpfen auf“, auf welchem Featuregäste wie Dr. KnarfDoktor Best oder Corus 86 vertreten sind. Das äußerst liebevolle, an den Bud Spencer und Terrence Hill Film “Zwei Asse Trumpfen Auf” angelehnte, Design der EP lädt definitiv zu verträumten Stunden mit Bier auf der Hängematte ein.187 Strassenbande

Im Jahr 2008 veröffentlichte Bonez MC dann sein Mixtape “Mehr Geht Nicht“, neben altbekannten Kollegen wie Chiliscote und Dr. Best gaben AchtVier und Gzuz auch einige Zeilen zum Besten. 187 Mitglied Maxwell hingegen war damals noch zarte 15 Jahre jung und war zu dieser Zeit musikalisch noch nicht am Start. LX 187 Premiere fand auf dem dritten Sampler der Crew statt, kurz bevor er gemeinsam mit Maxwell das “Obststand” Album veröffentlichte. Hier findet ihr mit “Blockparty” einen kleinen Einblick in den Bonez MC aus dem Jahr 2008:

“Mehr Geht Nicht” hier bei amazon bestellen

“Mehr Geht Nicht” hier bei iTunes bestellen

Dementsprechend veröffentlichte der heutige Palmen aus Plastik Rapper in einem Zeitrahmen von drei Jahren ganze drei Releases. Im darauffolgenden Jahr wurde dann ein Stück 187 Geschichte geschrieben, der erste Sampler kam auf den Markt. Dieser trägt den klassischen Titel “187 Strassenbande” und wurde ebenfalls über das Label Hamburg Cryhme releast, welche bereits für die Veröffentlichung von “Mehr Geht Nicht” verantwortlich war. Am 31. Juli 2009 kam der erste Teil der Sampler Reihe auf den Markt, zu diesem Zeitpunkt war, der im Jahr 1985 geborene, Bonez MC 24 Jahre alt. Gzuz hingegen gerade einmal 21. Verglichen mit dem bevorstehenden Sampler fällt auf, dass LX und Maxwell damals noch nicht mitmischten, dafür aber AchtVier. Das ehemalige 187 Mitglied releaste erst vor Kurzem ein neues Video zum Track “Mike Tyson” mit TaiMo.

Der Sampler 1

Cover vom Sampler “187 Strassenbande”

Auf insgesamt 21 Tracks präsentiere die 187 Strassenbande auf ihrem Sampler die komplette Bandbreite des Straßenraps. Neben den 187 Mitgliedern sind auf dem Crew Projekt sechs Featuregäste vertreten. Neben VeliStik HKCA.C.H.Chronik und Caine 045 ist ebenfalls der spanisch sprechende MC Chiliscote auf dem Track “Für Euch” vertreten:

“187 Strassenbande” hier bei amazon bestellen

“187 Strassenbande” hier bei iTunes bestellen

Mit RAF Camora ist auf dem kommenden Gruppenprojekt der 187 Strassenbande lediglich ein Featuregast vertreten, dabei waren auf jedem zuvor releasten Sampler mehr Features als auf “Der Sampler 4“. Der ein oder andere Fan mag RAF nach dem ereignisreichen letzten Jahr jedoch als eine Art Ehrenmitglied der Hamburger Crew ansehen. Inhaltlich ist natürlich noch nicht genau abzusehen, was uns mit der zukünftigen Veröffentlichung bevorsteht, Tracktitel wie “Millionär“, “100er Batzen” und “Zeit ist Geld” könnten einen jedoch vermuten lassen, dass der neu gewonnene Reichtum eine tragende Rolle spielen könnte.  Sich “Mit den Jungz” ein “Highlife” auf der “Sitzheizung” zu leisten wäre vor acht Jahren noch etwas schwer vorstellbar gewesen. Wer den Rapper nun jedoch mangelnde Realness vorwirft, sollte sich die folgende Frage stellen: “Was ist passiert?!“. Denn zwischen  “Das Gangsta” und “Kontrollieren” ist eine Menge bei der 187 Strassenbande passiert. Die logische Schlussfolgerung ist, dass ein wechselnder Lebensstil ebenfalls eine wechselnde Thematik zur Folge haben könnte. Wer nun vom Oldschool Flavour der Hamburger gepackt wurde findet hier den gesamten Sampler + Tracklist:

01. Hamburg
02. Ein Tag Aus Meiner Sicht (feat. Veli)
03. Lebenslänglich (feat. Cronik)
04. West Bis Ost (feat. Caine 045)
05. Wir Sagens Laut!
06. Mit Dem Kopf Durch Die Wand
07. Wie Weit?
08. Was Weisst Du Schon? (feat. Stik HKC)
09. Jackpot
10. Heute Ist Party
11. 95 – 09
12. Sag Mir
13. Platz Da!
14. Das Gangsta
15. Je Tiefer Wir Graben (feat. A.C.H.)
16. Hauptschüler Rap
17. Nach Wie Vor
18. Für Euch (feat. Chiliscote)
19. So Läufts
20. Echt Geblieben
21. Das Bonez
Hier findet ihr außerdem das kürzlich veröffentlichte Snippet zum kommenden Sampler:

187 Strassenbande - Der erste Sampler im Throwback
60%Gesamtwertung
Leserwertung: (23 Votes)
60%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.