In Zeiten in denen im Rap immer häufig Rivalitäten ausgetragen werden, ist es immer schön zu hören, wenn ein Musiker einem anderen Props für seine Leistungen gibt. Besonders beeindruckend dabei ist es natürlich, wenn man nicht nur die Leute aus seinem näheren Umfeld feiert. Was Jay-Z zuletzt auf Twitter tat, übertrifft einfaches Props geben jedoch um längen. Hova twitterte nämlich zuletzt eine unheimlich lange Liste an Rappern, welche ihn, laut seiner eigenen Aussage, inspiriert haben. Darunter befinden sich definitiv namhafte, aktive Künstler wie Kendrick LamarChance The Rapper und Travis $cott. Doch auch die etwas ältere Generation bekommt positives Feedback vom Rapper, so bedankt sich Jay-Z ebenfalls bei NasKRS-One und Redman. Die ganze Liste findet ihr hier:

“Magna Carta Holy Grail” hier bei amazon bestellen

“Magna Carta Holy Grail” hier bei iTunes bestellen

Jay-Z gibt Props - Von Kendrick Lamar bis Nas
86%Gesamtwertung
Leserwertung: (8 Votes)
86%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.