Rapveteran LL Cool J hat bekanntgegeben, dass diesen Sommer sein neues Album “Exit 13” erscheinen wird. Für das Album hat der 40jährige u.a. mit 50 Cent, The Dream, Lil Mo und Bon Jovi zusammengearbeitet. Def Jam Records hat “Exit 13” für den 8. Juli angekündigt.

Nach dem Release von seinem insgesamt 13ten Longplayer ist LL Cool J vertraglich nicht mehr an Def Jam Records gebunden.


Peedi Crakk, der zuvor bei Roc-A-Fella Records / Def Jam Records unter Vertrag stand, jedoch ohne Veröffentlichung das Label verlies, plant im September sein Debütalbum “Camel Face Hunting Season” über Amalgam Digital zu releasen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.