Die Universal Music Group hat scheinbar beschlossen alle Tracks ihrer Künstler auf myspace.com auf 90 Sekunden zu beschränken. Zu den betroffenen Künstlern zählen u.a. Akon, 50 Cent und Rihanna. Ein Statement seitens Universal gibt es bis dato nicht. Angeblich wurde verabredet, dass Audio-Streams prinzipiell auf Fremdseiten nur noch 90 Sekunden lang gespielt werden dürfen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.