Bei seinem Tourstopp in Oklahoma City hat Travis Scott 14 mal hintereinander seinen Hit “Goosebumps” gespielt und damit den vermeintlichen Rekord von Jay Z und Kanye West gebrochen. Diese hatten 2012 ihren Song “Niggas In Paris” 12 Mal am Stück gespielt. Hier eine Zusammenfassung:

Travis Scott feat. Kendrick Lamar – Goosebumps

14 Mal "Goosebumps": Travis Scott schlägt Jay Z & Kanye
59%Gesamtwertung
Leserwertung: (18 Votes)
59%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.