Das Rapduo The Clipse hat einen neuen Vertrag bei Columbia Records unterschrieben. Zuvor standen die beiden Brüder Malice und Pusha T bei Jive Records unter Vertrag, äußerten aber öfters ihren Unmut über die mangelnde Unterstützung des Labels. Die Künstler ihres eigenen Labels Re-Up Gang Records, Ab-Liva und Sandman, werden ebenfalls über das Majorlabel vertrieben. Die ersten Releases sollen 2008 erscheinen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.