Das Spongebozz Album “SFTB/KrabbenKoke Tape” wurde ursprünglich für den 17. März angekündigt, nachdem der Rapper sein Album auf den 12. Mai verschoben hat wird es nun wieder verschoben. Via Facebook verkündete Sun Diego, dass der 9. Juni nun der neue Veröffentlichungstermin für das Album sein wird. Als Begründung schrieb Spongebozz folgendes:
Punkt 1: Ich habe mich einfach übernommen mit der Größe des Projekts und konnte es nicht übers Herz bringen die Songs nicht perfekt zu machen. (Es sind immerhin 31 Songs u. 31 Beats die wir mit Digital Drama zusammen seit Monaten ausarbeiten + das 1te Video hat Textanteil für 1 komplettes Album).
Ich weiss es ist von aussen schwer nachzuvollziehen, aber auf diesem Level zu schreiben u. zu produzieren ist nicht eben gemacht.
Punkt 2: Man muss nicht um den heissen Brei herumreden: Es ist Helene Fischer.
Es macht absolut keinen Sinn die 1 wegzuschmeissen gegen jemanden, der in einem anderen Universum spielt.”

Wer nicht mitbekommen haben sollte, welches Video einen “Textanteil für 1 komplettes Album” haben soll, findet ihr das Video zu “SFTB/Apocalyptic Infinity/Payback“:

“SFTB/KrabbenKoke Tape” hier bei amazon bestellen

Dementsprechend wird das neue Album gleichzeitig mit Bushidos Black Friday” erscheinen, vorausgesetzt, dass beide Alben ihren Veröffentlichungstermin behalten sollten.

 Wer das komplette Statement von Spongebozz lesen will, findet es hier:

Spongebozz verschiebt "SFTB/KrabbenKoke Tape"
76%Gesamtwertung
Leserwertung: (7 Votes)
76%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.