Letzte Woche, am 14.4., war mal wieder ein großer Releasetag für die Hip Hop Welt. So erschienen national die neuen Alben von Zuna (Mele7), Marvin Game (20:14) und Chakuza & Bizzy Montana (Blackout 2). International stand natürlich das neue Album “DAMN.” von Kendrick Lamar im Mittelpunkt.

“Mele7” hier bei amazon bestellen

“Mele7” hier bei iTunes bestellen

Heute stehen die Einstiegs-Chartpositionen der jeweiligen Releases fest. Ein weiteres Mal konnte sich Hip Hop Musik in den Charts breit machen und dabei hohe Platzierungen abgreifen. “Blackout 2” von Chakuza & Bizzy Montana landete auf einem amtlichen 7. Platz. Einen Rang vor ihnen landet King Kendrick mit “DAMN.“. Den höchsten Einstieg kann KMN Gang Member Zuna feiern, der mit “Mele7” auf Platz 2 chartet. Lediglich Ed Sheeran konnte ihm den Platz an der Sonne streitig machen. Dieser steht diese Woche auf Platz 1.

“DAMN.” hier bei amazon bestellen

“DAMN.” hier bei iTunes bestellen

Marvin Game chartet mit seinem Album “20:14” auf Platz 82. Allerdings muss man hier erwähnen, dass seine Box-Verkäufe nicht in die Wertung mit einberechnet wurden, da diese über seinen eigenen Vertrieb gelaufen sind. Da gehen ihm natürlich ein paar Plätze flöten, für den eigenen Geldbeutel macht diese Verkaufsstrategie aber sicherlich Sinn.

“20:14” hier bei amazon bestellen

“20:14” hier bei iTunes bestellen

 

 

 

 

 

Kendrick Lamar, Zuna, Chakuza & Bizzy Montana in den Top 10
83%Gesamtwertung
Leserwertung: (6 Votes)
83%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.