Die beiden Eastcoast Legenden Talib Kweli und LOX Member Styles P haben sich zusammen getan und eine gemeinsame LP produziert. Auf “The Seven” sind, wie der Name verrät, 7 neue Songs zu hören, die sich soundtechnisch eher alt bekannter Rezepte bedienen als auf neue Züge aufzuspringen. Hier bekommen die Fans genau das, was sie erwarten. Hochwertiger Rap auf entspannte, organische Produktionen. Styles P sagt dazu: “People want real. People want real authentic Hip Hop they can vibe to.

Eine Ausnahme stellt dabei der Track “In The Field” dar, der mit einer etwas brachialerischen Produktion daherkommt, auf der die beiden MCs über die Konflikte zwischen der amerikanischen Polizei und der schwarzen Bevölkerung sprechen.

Auf die Frage ob man mit mittlerweile 42 Jahren immer noch relevant für die Szene ist, findet er ebenfalls eine klare Antwort:

There’s no age bracket when you nice at it and I don’t think it’s a New York thing.

Auch die Features bestehen aus altbekannten Wegbegleitern der beiden MCs. So sind Common, Jadakiss, Sheek Louch, Niko Is, Rapsody, Little Vic und Chris Rivers auf der neuen LP zu hören.

“The Seven” hier bei amazon bestellen

“The Seven” hier bei iTunes bestellen

Hier kann das neue Album gestreamt werden:

 

 

Talib Kweli und Styles P veröffentlichen Kollaboalbum "The Seven"
73%Gesamtwertung
Leserwertung: (2 Votes)
73%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.