Drake erreichte vor Kurzem einen beeindruckenden Spotify Streamingrekord. Der kanadische Künstler wurde insgesamt über zehn Milliarden mal auf Spotify gestreamt. Damit ist Drake der erste Künstler überhaupt, der diese Marke knacken konnte. Maßgeblich verantwortlich dafür war sein letztes Album “Views“, welches alleine schon über zwei Milliarden mal gestreamt wurde.

 Dabei besonders häufig angehört wurde der Hit “One Dance“, welcher alleine schon im Dezember die Marke von einer Milliarde Streams erreichte. Ebenfalls ganze 600 Millionen Streams schaffte “Hotline Bling“. Ebenfalls ausschlaggebend dafür, dass Drake diesen Rekord für sich beanspruchen konnte ist natürlich die kürzliche Veröffentlichung von “More Life“.

“Views” hier bei amazon bestellen

“More Life” hier bei iTunes bestellen

Hier könnt ihr außerdem das neue Projekt von Drake streamen:

Drake knackt Spotify Streamingrekord
78%Gesamtwertung
Leserwertung: (25 Votes)
78%
Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.