Nach dem viel spekuliert wurde, was es mit “More Life” von Drake auf sich haben wird, sind nun alle Zweifel beseitigt. Das neue Projekt des Künstlers, welches als “Playlist” bezeichnet wird, steht nämlich ab heute zum Stream bereit. Gefeatured werden u.a. Giggs,  Black Cofffee, Jorja Smith, Sampha, SkeptaQuavoTravis Scott, 2 ChainzYoung Thug, Kanye West & PARTYNEXTDOOR.

Auf “Teenage Love” wird der Jennifer Lopez Track “If You Had My Love” gesampled. Die Produktionen kommen u.a. von Murda Beatz, Boi-1-Da & Allen Ritter.

“Views” hier bei amazon bestellen

“Views hier bei iTunes bestellen

Hier findet ihr außerdem den Track von Drake und Gucci Mane:

"More Life" von Drake steht zum Stream bereit
58%Gesamtwertung
Leserwertung: (67 Votes)
58%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.