Gone (ODB Tribute)

Tribute Video von RZA an das verstorbene Wu Tang-Mitglied Ol´ Dirty Bastard.

Artists
6 Responses
  1. DER_LANGMACHER

    WTF??
    Sei froh, dass Du das hoffentlich niemals hören musst, heiliger Dirt McGirt!
    So ne Emo Scheisse hast Du beileibe nicht verdient. Rest in peace ol´Dirty and shame on you RZA!!

    Antworten
  2. El_Extranjero

    Wenn es ein Tibute für ODB sein soll, fehlt mir der Rest vom WU TANG CLAN. Finde die Strophe von RZA trotzdem gut.Doch ich denke mit den anderen Members hätte es ein richtig guter Track werden können!

    Antworten
  3. ILLMATIX

    richtig fett… ich höre wu-tang seit tag 1 und sicher es lässt sich über den sänger und die anderen leute streiten aber im endefekt entwickelt sich musik weiter und es wäre langweilig wenn es nicht so wäre…

    im gegensatz zum ersten post denke ich das odb das lied geil finden würde, er hat schliesslich selbst mit den unterschiedlichsten künstlern zusammen gearbeitet 😉

    Antworten
  4. DER_LANGMACHER

    Gegen musikalische Weiterentwicklung habe ich auch nichts einzuwenden, sofer mir das Resultat gefällt. Das hier finde ich ganz übel. Der Stempel “ODB Tribute” bringt natürlich mehr Geld in die Taschen und hilft RZA dabei dieses weinerliche Rumgejaule zu rechtfertigen. By the way. Den fand ich gut:


    http://www.youtube.com/watch?v=pZBdIyqIohc

    Antworten
  5. ILLMATIX

    ja klar der track ist auch aufjedenfall super… aber ich find das hat mit emo nix zutun… ausserdem ist rza ein feature auf den track… an sich ist das ne tribute für alle die jemanden verloren haben… und rza verarbeitet den tod von o.d.b. dadrin 😉

    natürlich ist es geschmacksache aber wenn man allgemein den track beurteilt, kann man nicht behaupten das er schlecht ist!!!

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.