Tua - Wenn ich gehen muss

Wenn ich gehen muss” heißt der Track von Tua, für dessen Visualisierung sich der in Reutlingen geborene Künstler etwas ganz besonderes ausgedacht hat: Er verzichtet komplett auf alle Einnahmen die er mit dem Song generiert. Stattdessen wird das gesamte Geld der zivilen Seenotrettungsorganisation Sea-Eye gespendet.

“Wenn ich gehen muss” von Tua hier bei amazon bestellen

Am Musikvideo des Songs haben Tua und Sea-Eye zusammen gearbeitet. Gemeinsam mit der Crew des Schiffes “Alan Kurdi” hat der Rapper in Berlin und Valencia ein Video produziert. Gezeigt wird darin, was tagtäglich im Mittelmeer passiert und warum Organisationen wie Sea-Eye so wichtig sind. Deshalb lautet die Botschaft am Ende des Videos auch “Kein Musikvideo. Sondern tödliche Realität“.

Wenn ihr die Aktion von Tua unterstützen wollt, könnt ihr hier direkt für Sea-Eye spenden.7

Aktuelle Deutschraptracks findet ihr außerdem in unserer Playlist:

Wenn ich gehen muss
100%Gesamtwertung
Leserwertung: (13 Votes)
100%
Artists

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.