Boogie, J.I.D - Soho

Soho

Shady Records-Signing Boogie hat am vergangenen Freitag sein Solo-Debüt “Everythings For Sale” veröffentlicht und liefert daraus mit “Soho” eine weitere Singleauskopplung mit Video.  Zuvor hatte er die Singles “Silent Ride” und “Self Destruction” gedroppt. Neben den genannten Songs befindet sich mit “Rainy Days” natürlich auch ein Feature-Track mit Labelchef Eminem auf dem neuen Album.

“Everythings For Sale” hier bei amazon bestellen

Der Clip zu “Soho” stammt aus den Händen von Gina Gammel und Riley Keough. Dabei findet sich der Rapper in einem Fotostudio wieder, in dem er verschiedene, weitestgehend seltsame Looks ausprobiert und gleichzeitig in die Kamera performt. Für die zweite Strophe hat er Dreamville-Künstler JID an seine Seite geholt, der ebenfalls ein paar Zeilen zum Besten gibt.

 

Weitere, aktuelle Rap und R’n’B Songs aus den U.S.A. findet ihr in unserer Playlist:

Soho
51%Gesamtwertung
Leserwertung: (2 Votes)
51%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.