Bass Sultan Hengzt - I Love Haters (16BARS.TV PREMIERE)

Bass Sultan Hengzt mit dem ersten Video aus seinem kommenden Album “Musik wegen Weibaz”.

Hier “Musik wegen Weibaz” bei amazon bestellen.

Hier “Musik wegen Weibaz” bei iTunes laden.

14 Responses
  1. BeLLoMan_1350
    BeLLoMan_1350

    Zitat von dubistbehindert »

    Alter ist das ein Rotz…Sonnenbank Flavour für richtig behinderte.

    Der war doch mal so gut, was ist denn mit dem Typ passiert mal im ernst…

    Du bist behindert!
    Wahrscheinlich bist du sogar der Typ aus dem Video der sich selbst vollspritzt..

    Antworten
  2. SixteenBarsHater
    SixteenBarsHater

    Wenn ich irgendnen Rapper damals gut fand, dann war das Sido. Dieses schön ekelhaft provokante aber trotzdem irgendwie gut durchdachte. Heute schäme ich mich, weil mit ihm diese ganze Liebesrap Bewegung angefangen hat. Dann soll mans doch bitte ganz wie Cro machen, Sonnenscheinmusik für kleine Mädchen. Aber nicht so dumm durch die Hintertür, mit wenig Witz und vermeintlich coolem Image.

    Antworten
  3. Dubistbehindert
    Dubistbehindert

    Zitat von BeLLoMan_1350 »

    Du bist behindert!
    Wahrscheinlich bist du sogar der Typ aus dem Video der sich selbst vollspritzt..

    Haste bissel zu oft den Schwanz von deinem Vater gelutscht du Fotze?! Hengzt war mal korrekt jetzt biedert er sich der Masse an, weil er verkaufen will. NIX DAGEGEN! Aber alter muss es den wirklich so scheiße sein das es funktioniert. Der Mann hat doch eigentlich Talent.

    Antworten
  4. Iezy
    Iezy

    scheiß Song , scheiß Video, BSH ist richtig Hurensohn

    Spaß bei Seite.. Sample ist geil , geht gut ins Ohr .. Leider ging seine “Rap braucht kein Abitur” & “Berliner Schnauze”- Attitüde flöten ..

    Antworten
  5. RucksackPolizei
    RucksackPolizei

    Guter Inhalt, nicer Beat … geht doch. Und seine Anti-Rap-Mainstream Haltung finde ich richtig gut. Denn einen weiteren Mainstream “Back to Old School Move” wie Bushido und Fler brauche ich auch nicht. Gibt es ja genug.

    Antworten
  6. FreshMotherFucker
    FreshMotherFucker

    wie ich gesagt habe jetzt kommt halt die Metrosexuelle/Poprap scheiße weil er von “Gangstarap” nicht leben kann und sich keiner dafür interessiert aber bei dem Sound verkauft er vielleicht 100Cds mehr das wars dann wohl mit Hengzt

    Antworten
  7. Hurensohn
    Hurensohn

    Zitat von RucksackPolizei »

    Guter Inhalt, nicer Beat … geht doch. Und seine Anti-Rap-Mainstream Haltung finde ich richtig gut. Denn einen weiteren Mainstream “Back to Old School Move” wie Bushido und Fler brauche ich auch nicht. Gibt es ja genug.

    bist du Taub alter ? mehr Mainstream von Hengzt geht wohl nicht

    Antworten
  8. PatrickStar
    PatrickStar

    Die Musik ist dem Cover mit den Schwulen entsprechend, schade eigentlich einer der wenigen der immer ordentlich auf die Kacke gehauen hatte….Naja er will wohl auch mal Geld verdienen mit seiner Musik das war davor ja nur begrenzt möglich

    Antworten
  9. RucksackPolizei
    RucksackPolizei

    Zitat von Hurensohn »

    bist du Taub alter ? mehr Mainstream von Hengzt geht wohl nicht

    Mainstream im Pop-Bereich vom Sound: Ja … Mainstream im Rap Bereich: Nein.

    Im Rapbereich sind Kolle, Bu und Farid gerade Mainstream (sprich: Die am meisten gehört und vom Sound gefeiert werden). Ironischerweise sogar irgendwie auch im Pop-Bereich, da Hengst wahrscheinlich deutlich weniger als die oben genannten Rapper verkaufen wird.

    Antworten
  10. RucksackPolizei
    RucksackPolizei

    Und Hengst würde sicherlich deutlich mehr Platten im Rap-Mainstream verkaufen, wenn er den klassischen “Back to the Roots” aka Bu und Fler macht. Innerhalb der Rap Szene ist er also ANTI wie es nur geht. Die Kommentare überall bestätigen das ja auch.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.