Image and video hosting by TinyPic

Anfang des Monats fand im Maimarkt in Mannheim die erste Ausgabe des von Cosmopop, 0711 Entertainment und Chimperator Live veranstalteten OpenIn’Festivals statt und konnte mit einem durchaus beachtlichen Line-Up aufwarten. Dabei waren neben den Headlinern Kool Savas, Cro und den Orsons, u.a. noch das Marsimoto Soundsystem, Weekend, MC Fitti, Sam, Muso, Dexter sowie die internationalen Acts gerard/”>Thunderbird Gerard und Dope D.O.D.

Auch wir haben uns das Spektakel nicht entgehen lassen und uns dort mit einigen der Protagonisten zum gemütlichen Backstage-Talk getroffen. Die Interviews mit Muso, Dexter, MC Fitti, Sam, Weekend und OK Kid werden wir euch in den kommenden Tagen hier präsentieren. Den Anfang machen allerdings Die Orsons. Visa Vie spricht mit Tua, Maeckes und Plan B über Tua‘s Abend bei VieJetzt!?, Plan B‘s Solopläne, Maeckes‘ Reise nach Uganda und Kaas‘ derzeitige Hobbys:

Muso, der kürzlich seine EP “Malibu Beach” kostenlos im Netz veröffentlichte, sprach beim OpenIn-Festival mit Visa Vie u.a. über seinen Werdegang, frühere Drogenprobleme, seine Zeit mit den Stieber Twins, den Umgang mit der neugefundenen Aufmerksamkeit, seine veränderte Herangehensweise an die Musik und die Vergleiche mit Cro.

Nach Muso unterhielt sich Visa Vie auch mit dem Chimperator-Duo Sam, die u.a. von ihrem Studium, ihrer Liebe für Basketball, ihrer “Wir” EP, ihrem Interview mit Kendrick Lamar und ersten Gehversuchen in der Modebranche berichteten.

Produzent Dexter stehen im kommenden Jahr gleich diverse Veröffentlichungen ins Haus. Visa Vie unterhielt sich mit dem Heilbronner Beatschmied beim OpenIn über sein kommendes Album “The Trip“, das anstehende Kollabo-Album mit Suff Daddy und Brenk Sinatra, potentielle Platzierungen auf diversen Alles oder Nix Records-Releases, aber auch über vergangene Zusammenarbeiten mit Cro und Casper sowie die Balance zwischen seiner Produzententätigkeit und einem Fulltime-Job.

OK KID, die am 5. April 2013 ihr gleichnamiges Four Music Debut veröffentlicht haben, waren ebenfalls zu Gast beim OpenIn Festival. Visa Vie sprach mit der Band über ihr Verhältnis zu Rap: so sprechen die Drei u.a. über frühere Rapalben, damalige Freestyle Fähigkeiten, Raptechnik, den derzeitigen Stand im Deutschrap & aktuelle Deutschrap Alben, Streetrap im Jahr 2013 sowie über die Zusammenarbeit mit Olli Banjo & Gerard.

Schließlich hat Visa Vie auf dem OpenIn Festival auch Weekend getroffen und sprach mit ihm über Live Auftritte, sein kommendes Album, seinen Auftritt bei der RTL 2 Sendung “Schau dich schlau” sowie über seine Jurorentätigkeit bei der VBT Splash Edition 2013.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.