Image and video hosting by TinyPic

In den letzten Jahren ist es um den Solokünstler Ali As bis auf vereinzelte musikalische Lebenszeichen relativ still geworden. Nun hat der Müchner nach langer Zeit des Wartens endlich wieder neuen Solo Output in Form seiner EP “EMWIMO” am Start. Auf dem Release trumpft Ali As mit gewohnten Stärken wie der Battle Abfahrt “Lucy” auf, zeigt sich auf Tracks wie “Ich treffe dich dort” aber auch (wieder) von einer nachdenklicheren Seite. Zudem hat sich Ali As von Producern wie Joshimixu, David Lauren, Elias von den Goofiesmackerz und DJ Vito ein frisches und modernes Soundbild auf den Leib schneidern lassen. Somit stehen die Vorzeichen gut, dass Ali As mit seiner EP die Weichen für zukünftige Releases legen wird.

Nachdem sie sich im letzten Interview über Ali As‘ vergangene Jahre im Musikgeschäft unterhalten haben, trafen sich Visa Vie und Ali As nun um über die neue EP zu reden. Gesprochen wurde dabei über den Sound der EP, Ali’s Gesangsambitionen und den damit verbundenen Drake Vergleichen, das Video zu “Lucy” sowie weitere EP Tracks wie “Billy Bob” oder “Neuzeithippie”. Weitere Themen des Interviews sind Ali’s damalige Myspace Features, seine Band Kellerkommando, ein möglicher Solo Deal mit der Warner Music Group, sein derzeitiges Verhältnis zu Casper, sein Aufeinandertreffen mit Haftbefehl beim 2007er Splash, seine Zeit in den USA, seine Probleme mit Edgar Wasser, seine Aktivitäten bei Twitter, sein Kleidungsstil sowie der Hit “Thüringer Klöße”.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.