Image and video hosting by TinyPic

Ǔber das vergangene Jahr hat Capo Azzlack mit diversen Videoveröffentlichungen gezeigt, dass er mehr ist als nur “Der Bruder von…”. Dennoch wartete man auf ein eigenständiges Solo-Release des jungen Offenbachers bisher vergeblich. War zunächst ein Mixtape für den Sommer diesen Jahres anvisiert, entschied sich der ehrgeizige Capo dann doch dazu, aus dem Projekt sein erstes offizielles Debütalbum zu formen und räumte sich noch einige weitere Monate Studioarbeit ein.

Bevor es im Frühling 2013 dann nun tatsächlich soweit sein soll, traf Visa Vie Capo Azzlack kürzlich in Frankfurt zum Gespräch, um unter den Augen seiner Azzlackz-Kollegen über seine künstlerische Neuausrichtung, seine zentrale Rolle in einer jüngst ausgestrahlten ARD-Dokumentation und sein Verhältnis zu Bruder Haftbefehl zu plaudern.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.