Image and video hosting by TinyPic

Als Mitgründer von Distributionz, I Luv Money Records und ersguterjunge hat D-Bo einige der spannendsten Zeiten im deutschen Hip-Hip-Geschäft hautnah miterlebt und nicht zuletzt mitgestaltet. Heute betreibt er das Label Wolfpack Entertainment, auf dem bereits Künstler wie Raf Camora, Vega, Bizzy Montana, KC Rebell und PA Sports ihre Musik veröffentlichten und welches jüngst wieder mit Nazars “Narkose“-Album und dem Freunde von Niemand-Sampler Top 10 Erfolge feiern konnte.

Nach wie vor ist D-Bo auch selbst als Künstler unterwegs und musste nun kürzlich sein für Anfang Oktober angesetztes neuestes Album “Kopffick mit Niveauaus unbestimmten, rechtlichen Gründen auf Januar 2013 verschieben. Im Gespräch mit Visa Vie ging D-Bo ein wenig näher auf die Situation ein, gab Einblicke in seine Arbeit mit Wolfpack und ins deutschen Rapgeschäft im Allgemeinen und sprach über seine diversen kreativen Outlets sowie bisher unverwirklichte Träume.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.