16bars.de
16bars.de Zuletzt kommentiert
16bars.de Events
 
 
home alben / artists / labels media news magazin events blog bet forum  

magazin

16bars.de Durchgehört: Max Herre - Hallo Welt!
Durchgehört: Deutsch - 21.08.2012

Autor: marius

Artists: Lenny Kravitz, Samy Deluxe, Megaloh, Joy Denalane, Max Herre, Tua, Casper, Marteria, Fetsum, Aloe Blacc, Clueso, Antonino, Philipp Poisel, Pharoahe Monch, Mark Ronson, Damon Dash, Freundeskreis
Labels: Nesola


PfeilMa Dukes spendet J Dillas Equipment an Smithsonian Museum
Ma Dukes spendet J Dillas Equipment an Smithsonian Museum Vor zwei Tagen fand in Washington DC zum neunten Mal das Tribut-Konzert "DC Loves Dilla" statt. Bei dem Konzert, das alljährlich dem allseits beliebten Produzenten J Dilla gedenkt, der in 2006 ... [ mehr ]

Pfeilsplash! 2014: Tag 4 mit den 257ers, Cro, MoTrip, Zodiak & Harris
splash! 2014: Tag 4 mit den 257ers, Cro, MoTrip, Zodiak & Harris Bereits zum siebzehnten Mal findet dieses Wochenende wieder das altehrwürdige Splash!-Festival statt und auch für dieses Jahr haben die Macher wieder ein illustres Line-Up aus deutschsprachigen ... [ mehr ]

17 Kommentare

Standarduserbild von GuessWhoIsBack, am 22.08.2012
2 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

Schlechte Review... ich bin zwar kein Max Herre Fan, aber solch eine schlecht geschriebene Review hat dieser Mann nicht verdient!

Standarduserbild von Frauentausch, am 22.08.2012
2 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

Wolke 7 der kreative Tiefpunkt des Albums. Wollt ihr mich verarschen?

Ich freu mich auf das Album und hoffe es irgendwie an sein 2004er Solo-Projekt anknüpft.

momomusik von momomusik, am 22.08.2012
-1 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

die review ist schlecht geschrieben. erleichtert mich sehr, da der seltsame stil den autor als nicht ernstzunehmenden kritiker enttarnt. sry marius aber das is grundschulniveau. freu mich seit seinem auftritt auf dem hho mega aufs album und daran hat sich nix geändert.

Standarduserbild von Chainz, am 22.08.2012
3 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

Also wenn ihr Wolke 7 schon schlecht findet muss der rest des albums ja bombe sein ... Ich feier das lied ^^ Album wird freitag ins haus geliefert ;)

KraZy von KraZy, am 22.08.2012
-1 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

Dies ist schlicht weg herabwürdigend und "Marius" scheint krampfhaft Lichtblicke in diesem Album zu suchen, hat seine Erwartungen viel zu hochgesteckt und dadurch wirkt diese 'Review' viel zu subjektiv. Allein der Teil über Wolke 7 kann ich garnicht nachvollziehen. "Solch eine ebenso naive, wie plakative One-World-Romantik ist in der Musik eines Anfang zwanzigjährigen verzeihlich und bisweilen sogar charmant, bei einem Mann im besten Alter geht diese Formel nicht mehr auf."

KraZy von KraZy, am 22.08.2012
2 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

Warum soll soetwas nicht gerade von einem erfahrener Mann kommen? Und dass Phillip Poisels Hook "garnicht geht", lässt vollkommen an deinem Musikgeschmack zweifeln.... Schade

Standarduserbild von jogvita, am 23.08.2012
2 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

Kann nicht glauben was ich da lese Weiss ja das ihr bei 16Bars den wahren Hip Hop hoch haltet Aber wer die Musik von Max nicht fühlt muss sich echt nochmal mit der deutsch Rap Historie auseinander setzen Für mich ist das Album eine Erfüllung Hört doch weiter Baba Saad JogVita

Standarduserbild von forenpimp, am 23.08.2012
6 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

der "jesus von benztown"!

HAHAHA... habs mir immer gedacht, aber nie wirklich einen ausdruck dafuer gehabt. Danke dafür! ansonsten geht mir max herre seit seinem barfuß-gitarren-mit-hut-album ziemlich aufn arsch.

Standarduserbild von simon_sagt, am 24.08.2012
2 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

gute review und kein grund so unerträglich rumzuplärren!es gibt gute gründe max herre kritisch zu sehen und dass der Autor nicht unbedingt als herre-groupie zu bezeichnen ist, dürfte wohl auch klar sein. das ist einer kritisch-diffrenzierten sichtweise aber eher zuträglich und interessant ihr holzköpfe! über geschmack lässt sich streiten aber als respektlos empfind ich die review nicht.

Standarduserbild von GuessWhoIsBack, am 24.08.2012
3 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

Holzköpfe? Groupies? Deinen Kommentar könnte man fast ernst nehmen, wenn du sachlich bleiben könntest! Musik ist Geschmacksache... völlig richtig! Doch uns bleibt auch vorbehalten, dass wir anderer Meinung sein können. Wie gesagt... ich bezeichne mich nicht als Max Herre Fan, doch ich habe mir das Album gekauft und bin überwältigt! Solch ein musikalisches Album gibt es selten in der deutschen Raplandschaft!

Standarduserbild von GuessWhoIsBack, am 24.08.2012
0 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

Abgesehen davon liest sich die Review (in meinen Augen) schlecht... das pseudo Fachgesimpel des Autoren wirkt nicht authentisch, sondern peinlich! Es hätte jemand die Review schreiben sollen, der mehr Ahnung von der musikalischen Umsetzung hat und auf die vielen Details, das dieses Album bietet, eingehen kann. Pce

Standarduserbild von hanshermann55, am 26.08.2012
0 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

wir hängen ab wie die schultern von max herre...

Leonidas0211 von Leonidas0211, am 27.08.2012
[ anzeigen ] -8 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren
Standarduserbild von Velbestin, am 04.09.2012
4 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

Würd dem Autor nich unterstellen, sich auf Grundschulniveau zu bewegen. Review = top geschrieben, Ansichten = solide+stimmig begründet. Musik is Geschmackssache. Kann mir vorstelln, dass es durchaus mehr Leute gibt, die nach bald 20 Jahrn von Herre´s selbstverliebter friedensbejahender Pseudo-Hipster-Mucke die Schnauze voll haben. Bin auf eurer Seite.

Herre-Fans habn Daseinsberechtigung, ne Review oder dessen Schreiber aber derart zu beleidigen, weil die Meinung für euch ned stimmt, nicht.

Standarduserbild von MTD2, am 05.09.2012
1 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

Ich finde der Autor hat fair und sachlich rezensiert, so dass ich seinen Standpunkt größtenteils nachvollziehen kann, auch wenn das nichts daran ändert, dass ich das Album nach wie vor für eines der Besten seit langem halte! Die Musik ist bunt, farbenfroh, musikalisch und explosiv; wirklich kein Einheitsbrei. Jeder Songs geht perfekt in den nächsten über und die Features sind gut gewählt...............

Standarduserbild von MTD2, am 05.09.2012
1 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

............... Ich habe keine Ahnung, welcher Rapper auf 3 bis 4 Minuten Text die Probleme der Welt so gerafft zusammenfasst, dass es einer wissenschaftlichen Abhandlung gleich kommt und gleichermaßen Unterhaltung ist! Aber gemessen an dem, was man realistisch leisten kann, hat Max Herre einen guten Job gemacht und immerhin ein Statement gesetzt. Ich finde es auch nicht schlimm, wenn man mit fast 40 "naiv von der Weltrevolution" träumt. Besser als mit Mitte 20 gar nicht mehr zu träumen.

Dalim von Dalim, am 15.09.2012
0 Punkte Daumen runter Daumen hoch zitieren

...ich habe irgendwo gelesen, es sei fair und sachlich rezensiert worden - Menschen und ihre Fähigkeit, sich selbst zu belügen! :( Wenn jemand eine Rezension schreibt, der die Mucke nicht fühlt, muss das Feedback - wie eben auch in diesem Fall - völlig sinnfrei ausfallen. Und wer dann von Sachlichkeit redet, steht mit Google auf einer Stufe ("Unsere Ergebnisse bilden bloß die Realität ab.").

Max hat Großes geleistet - Punkt.


16bars.deKommentar schreiben
Impressum