Dame Grease
Dame Grease

Wenn man von den Top Producern New York’s spricht, wird oftmals Dame Grease vergessen. Dabei hat der Producer bereits mit etlichen relevanten New Yorker Rappern zusammengearbeitet und nicht zuletzt auf DMX‘ legendärem Erstlingswerk It”‘s Dark And Hell Is Hot” den Löwenanteil der Beats zur Verfügung gestellt. Auch im letzten Jahr veredelte Grease u.a. Beanie Sigel‘s und Styles P‘s gemeinsames ‘U Ain’t Ready 4 Me’, Freeway‘s ‘Roc-A-Fella Billionaires’ oder N.O.R.E.‘s ‘Sour Diesel’ mit seinen Soundentwürfen. Wir sprachen mit dem Producer über sein aktuelles Album “Goon Musik”, seine weiteren Projekte und seine Beziehung zu DMX.

Du hast kürzlich dein Album "Goon Musik" veröffentlicht. Bis du soweit zufrieden mit dem Feedback?

Ehrlich gesagt, bin ich sehr zufrieden mit dem Feedback. Es war ein sehr
kleines Projekt, trotzdem gelang es uns, die Scheibe weltweit zu
vertreiben. Auf diese Weise bekommen wir auch Feedback von überall.

Wie würdest du das Album beschreiben? Ich hatte das Gefühl, die Beats
waren sehr an den 90iger Street Shit aus New York angelegt. Warum hast du entschlossen diese bestimmte Atmosphäre zu kreieren?

Es war nicht so, dass ich diesen Sound jetzt komplett zurückbringen wollte. Vielmehr wollte ich erstmal die Grundlage schaffen damit dieser bestimmte Sound zurückkehren kann. Das Album repräsentiert ja auch nicht den ganzen New York Sound, aber ich möchte einer der Ersten sein, der ein neues Movement erschafft. Dieses Movement wird dann auf Max B‘s kommenden Projekten sowie auf den Alben meiner anderen Künstler weitergeführt werden.

Prinzipiell bist du ja eher als Produzent bekannt, auf "Goon Musik"
rappst du aber auch. Wieso hast du dich bei diesem Projekt dafür
entschieden auch ans Mic zu gehen?

Yeah! Bevor ich angefangen hab zu prouzieren, war ich bereits am
Rappen. Das Rappen habe ich dann in den Hintergrund gerückt, da ich als Producer den Rappern genügend Freiraum auf den Tracks lassen will, damit sie ihr eigenes Ding durchziehen können. Bei diesem Projekt aber hatte ich so viele eigene Songs, die thematisch in das “Goon Musik” Konzept passen, so dass ich diese Tracks zu einem Album zusammengesetzt habe.

Stimmt es das du damals mit deiner Crew N.I.B. angefangen hast zu rappen?

Das ist richtig. Wir haben damals 1993 angefangen and are still going
strong today.

Viele Leute habe Vorurteile gegen Produzenten, die dann auch noch zum Mikro greifen. Was entgegnest du diesen Vorwürfen?

Truthfully, I don’t give a fuck about that shit. Es gibt auch einen Grund warum viele Leute so denken. Im Gegensatz zu anderen will ich jedenfalls nicht den Rappern auf die Füße treten. Wenn du mich auf einem Song hörst, dann wirst du mit Sicherheit nicht erleben, dass ich arrogant auftrete und sage, dass ich besser bin als diese oder jene Person. I just add my own flavor to the track and that’s it.

Siehst du dich in erster Linie als Producer und dann als Rapper oder möchtest du lieber als kompletter Künstler angesehen werden, ohne dass man bei dir zwischen dem Rappen oder Produzieren unterscheidet?

Yeah I like that, I’m an all around artist. Uncle Ray, DMX erster Manager, hat mir das schon damals gesagt. Er sagte mir, dass ich nicht nur ein Producer wäre, sondern eher ein kompletter Künstler. Er sah halt, dass ich nicht bloß die Beats bereitstelle, sondern in wirklich in jeden Aspekt des Tracks involviert bin.

Wirst du dich denn in Zukunft vermehrt auf deine Rap Karriere fokussieren oder wirst du dich auf Beides konzentrieren: Rappen und Produzieren?

(lacht) Definitiv produzieren. Das Produzieren ist mein Hauptberuf. Das Rappen beschränke ich auf meine eigenen Alben. Du wirst mich also nicht allzu oft rappen hören, solange es sich nicht um meine eigenen Alben handelt.

Du hast deine eigene Crew namens Goon Squad. Kannst du uns etwas über deine Gruppe erzählen? Was sind eure Pläne für die Zukunft? Können wir mit einem Crew Album rechnen?

Momentan arbeiten wir an dem Lenox Ave Boyz Album. My Boy E-Snaps wurde gerade nach 18 Monaten Haft aus dem Gefängnis entlassen. Daher arbeiten wir auch an seinen Projekten. Er hat gerade einen Song für Max B‘s neues Album “Vigilante Season” aufgenommen. Bigga wird übrigens auch auf dem Album vertreten sein. Meeno‘s neue Single ‘Big Cars’ ist gerade erschienen. Everybody’s working.

Du hast bereits mit einigen großen Rappern wie Nas, DMX oder N.O.R.E. zusammengearbeitet. Welche Zusammenarbeit hat dir am Besten gefallen?

Well right now the music I’m workin on with Max B is coming out superwavy (lacht). Die Musik, die wir zwei gerade fertigstellen, fühlst sich so an, wie das was ich und DMX 1995 und 1996 vollbracht haben. Max sucht sich die Tracks aus und wir Beide hoffen einen Klassiker abzuliefern.

Max BConnecticut Kush

Ist es wahr, dass du sein Album "Vigilante Season" komplett produzieren wirst?

Yeah, me and Young Los are going to be executive producing it.

Auf welchen kommenden Alben wird man deine Produktionen hören können?

Ich werde die beiden kommenden Max B Alben produzieren. Zudem werde ich auf dem Donny Goines‘ Album, AG’s Album und Bigga’s neuem Album Beats beisteuern. Wir arbeiten auch an einem Projekt mit DJ Webstar. Wie du siehst: a lot of things in the works.

Eine deiner bekanntesten und erfolgreichsten Produktionen sind auf dem legendären DMX Album It"’s Dark And Hell Is Hot" zu finden. Habt ihr Beide damals während der Albumproduktion bereits realisiert, dass ihr solch einen Classic fabriziert?

Überhaupt nicht! das ist immer so bei mir: I just go in blindly and make good shit. Am Ende entsteht dann meist ein gutes Gesamtbild. So war es auch damals: Alles hat perfekt zusammengepasst, so dass wir in der Lage waren einen Classic zu kreieren.

Wie würdest du dein derzeitiges Verhältnis zu DMX beschreiben? Machst du dir Sorgen aufgrund seiner vielen rechtlichen und privaten Problemen?

Ich bin nicht besorgt, denn DMX ist ein erwachsener Mann und wird die Probleme, mit denen er momentan konfrontiert wird, sicherlich lösen werden. Right now he’s more concious of his actions. Er hat lediglich ein wenig Zeit gebraucht um sich mit der neuen Situation vertraut zu machen. Ich kenne ihn seit über 17 Jahren und in dieser Zeit hatte er immer wieder mit den verschiedensten Problemen zu kämpfen. Er schafft es jedoch jedes Mal mit einem beachtlichen Comback zurückzukehren. Das tut er auch zur Zeit wieder: er kommt wieder auf die Beine, so dass wir wieder ins Studio zurückkehren werden und neue Classics zusammenstellen können.

Du hast dein eigenes Label Vacant Lot Records. Kannst du uns verraten, was für kommende Projekte auf uns zu kommen?

Yeah, als nächstes kommt “Sour Diesel”. Das Ganze wird fast wie ein Musical ausfallen (lacht). Das Album ist nach der Weedsorte benannt und wird ein sehr universelles Feeling vermitteln.

N.O.R.E. feat. Styles PSour Diesel

Du arbeitest seit über 10 Jahren als Producer. Hast du irgendwelche Tipps für angehende Produzenten?

Yeah, join Vacant Lot (lacht).

Du hast in der Vergangenheit bereits einige Hits fabriziert. Hast du vielleicht eine Lieblingsproduktion von dir, die als besonders gutes Beispiel für deine Fähigkeiten an den Reglern herangezogen werden kann?

Das ist schwer zu sagen: ich habe über 300 Songs produziert, die veröffentlicht wurden, und ungefähr 1000 weitere Beats, die noch nicht gehört worden sind. Allgemein kann ich aber sagen, dass ich immer eine sogenannte “marriage of music” bevorzuge. Damit ich beschreibe ich die spezielle Bindung zwischen einem Rapper und einem Producer, die es erst ermöglicht Classic Material aufzunehmen, anstatt nur einen simplen Track aufzunehmen. Von daher würde ich sagen, dass die Sachen von mir und X und die Musik, an der ich mit Max B arbeite, als gutes Beispiel nehmen kann.

Letzte Frage: ich habe gehört, dass du momentan ein Buch schreibst. Ist das wahr?

Ja das ist richtig. Allerdings befinde ich mich noch in der Anfangsphase, so dass ich zur Zeit noch nicht viel an Informationen rausgeben kann.

Letzte Worte?

Thanks to everyone at 16bars.de for the interview. Check out “Goon Muzik” in stores now and be on the lookout for “Sour Diesel” and other Vacant Lot projects coming out soon.

3 Responses

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.