Kool Savas - Aura

Releasedatum: 2011-11-11
Label(s): Essah Entertainment

Hier “Aura” bei iTunes laden.
Hier “Aura” bei amazon bestellen.

Tracklist
TitelProducer
1Interlude
2Intro / Der letzte meiner Gattung
3Und dann kam Essah
4Aura
5Nie mehr gehn
6Nichts bleibt mehr (Scala Chor)
7Optimale Nutzung unserer Ressourcen
8Die Stimme
9Stampf
10King of Rap / Ein Wunder
11Echo (Olli Banjo)
12LMS 2012 (Xavier Naidoo)7inch
Artists
18 Responses
  1. F_ck
    F_ck

    Ihr gebt Bewertungen ab, obwohl erst ein Song raus ist?? ich glaub zwar auch dass es gut wird, aber fanboys sind einfach whack…

    Antworten
  2. KaSSel
    KaSSel

    Hab es mir gerade durchgehört. Es ist gut, aber trotzdem bin ich ein bisschen enttäuscht. Ich hab von keinem Song nen Ohrwurm. Hab mehr erwartet.

    Antworten
  3. Gruscha13
    Gruscha13

    Ich find es ist kein typisches Deutschrapalbum.Dafür ist es viel zu persönlich. Der Titel passt aufjedenfall zu dem album. Bei fast jedem Lied hatte ich Gänsehaut.

    Antworten
  4. Schnuddel
    Schnuddel

    also naja … gemessen an seinen andern alben und an denen die dieses jahr rauskamen: xoxo oder bossaura, ist das album leider recht schwach ausgefallen, finde ich. sind 3-4 gute songs drauf und es ist einfach zu kurz

    Antworten
  5. Hard2burn
    Hard2burn

    Zitat von Schnuddel »

    also naja … gemessen an seinen andern alben und an denen die dieses jahr rauskamen: xoxo oder bossaura, ist das album leider recht schwach ausgefallen, finde ich. sind 3-4 gute songs drauf und es ist einfach zu kurz

    lol wie viele gute tracks sind auf bossaura? 2 höchstens.

    Antworten
  6. Teac
    Teac

    Bossaura ist wirklich schlecht geworden.
    Aura ist eines seiner besten alben und hat auf alle fälle den deutschrap verändert.

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.