Rapper im Bann der Tierwelt

Wer dachte, Rapper seien harte, grimmig dreinblickende Rüpel, die allem und jedem ans Bein pissen, was nicht bei 3 auf dem Bushaltestellenhäuschen ist, hat die Rechnung wohl ohne die Tierwelt gemacht. Wie kleine Mädchen, die ein Hundewelpen zu Weihnachten bekommen haben, leuchten und funkeln ihre Augen im Zusammenspiel mit ihren Hündchen, Kätzchen oder Schaafen.

Klar, das gängigste Haustier ist der Hund, diesen sehen wir in sämtlichen Ausführungen von Kampfdogge bis hin zum fleischgewordenen Fellknäuel. Aber auch exotischere Tierwesen haben es in die Hip Hop Welt – und damit auf ein Foto mit einem Rapper geschafft. Sieht ganz so aus, als hätte Old Mc Donald immer noch eine Farm… Los geht’s!

 

Ein Klassiker der Neuzeit: Nach anfänglichen Schwierigkeiten hat sich Bonez MC von der 187 Strassenbande doch noch mit dem Krokodil angefreundet.

Tiere

 

 

Ein weiterer Hingucker: Shindy mit Pferd im Video zu “Dreams”. Auf Twitter teilte der Rapper mit, dass das Pferd den Namen “Potzblitz” trage und 250.000 Euro koste.

 

 

Auch Young Thug geht gerne mal ‘ne Runde ausreiten.

 

Sonst für sein Hundebellen bekannt, hier hoch zu Ross: DMX. Dieser plant übrigens für 2017 ein “Takeover”.

 

 

Ein Bild wie eine Briefmarke. 2 Chainz posiert mit einem Pferd vor dem Rarri.

 

Snoop Dogg ist natürlich auch immer für lustige Bilder zu haben. Hier haben wir zwei Schnappschüsse aus der Tierwelt gefunden, die ihn sowohl mit einem kleinen Kätzchen auf dem Arm zeigen als auch bestens gelaunt mit einem noch besser gelaunten Seehund. Kann man sich so ins Zimmer hängen.

HUNDE SPECIAL

Neben allen anderen Vierbeinern sind Hunde ganz offensichtlich das Lieblings-Accessoire der Rapszene. Vom Handtaschen-Füffi bis zum Kampfhund sind sämtliche Rassen vertreten.

Den Beginn macht Wiz Khalifa, der wahrscheinlich mal wieder high bis unters Dach im Gras sitzt, um ein bisschen Zeit mit einer kleinen Dogge zu verbringen.

 

Mac Miller und Kontra K gehen mit ihren Hunden direkt auf Schmusekurs:

 

 

Bei Drake ist interessant zu beobachten, wie sich die Wahl des Vierbeiners zwischen Pressebild und privatem Schnappschuss unterscheidet.

 

 

Tiere

Aber fürsorglich ist der gute Drizzy ja auch.

 

 

LX von der 187 Strassenbande mit kleinem Welpen auf dem Arm. Der wird bestimmt noch gefährlich. Irgendwann.

 

 

Auch Ja Rule zeigt sich bestens gelaunt mit seinen Hundwelpen!

 

 

Nostalgie pur: Tupac Shakur mit einem kleinen Hund auf dem Arm. Dieses Hemd würde man heute vermutlich auch noch genau so tragen.

 

 

Natürlich. Prinz Pi führt einen schönen Hund durch die Straßen Berlins, dessen Fellfarbe und Hundeleine farblich zu seinen Schuhen passen.

 

 

Dieses Bild von Waka Flocka mit einem Hundewelpen ist entstanden, als dieser sich für die Tierschutzvereinigung PETA eingesetzt hat.

 

 

Auch Chance The Rapper und 50 Cent setzen eher auf die kleineren Formate.

Wahrscheinlich musste 50 kurz die Schusswaffenauswahl auf seinen Screen rufen, damit das Bild ein bisschen mehr Streetcred bekommt.

 

Herzerwärmend: Bushido mit jungem Blacky auf dem Arm und Whitey an seiner Seite.

 

 

Casper mit der Mähne und der Hund mit der Kontaktlinse – sieht nach Rockband aus.

 

 

In der Stimmung will man Farid Bang auf keinen Fall nachts über den Weg laufen.

 

 

Eko Fresh hängt auch gerne mal mit seinen Dawgs im Studio ab. Dieser hier heißt “Butkus”. Scheint aber schon ein paar Tage her zu sein.

 

 

Mal wieder bosshaft unterwegs: Kollegah posiert mit einem aalglatt gestriegelten Hund auf dem roten bzw. rosa Teppich der 1Live Krone 2015. Ob der Hund auf den Teppich gemacht hat, ist nicht bekannt.

 

Es gibt Rapper, die Tiere mögen und dann gibt es da noch Marteria. Der Rostocker Rapper hat mit Freund und Star Fotograf Paul Ripke ein Spiel am laufen, dass darin besteht, die meisten Länder auf der Welt bereist zu haben.

In den jeweiligen Ländern geht Marteria dann grundsätzlich angeln und lässt sich mit jedem Lebewesen ablichten, das ihm über den Weg läuft, kriecht oder hüpft. Hier eine kleine Auswahl:

 

Tiefenentspannt im dichten Gras: Marteria mit wohlgenährtem Hängebauchschwein.

 

Hier zeigt sich Marten stolz mit seinem neuesten Fang. Ein gewaltiger Kaventsmann, den er da an der Angel hatte.

 

Auch auf Reisen nimmt sich Marteria die Zeit für intensive Gespräche mit seinen Fans. Dabei hat das Zebra doch nur gefragt, ob Marsimoto noch Weed hat.

 

 

Wenn Beyoncé gerade mal nicht zugegen ist, diniert Jay Z auch mal mit der Hauskatze.

 

 

Aber Casper ja auch:

 

 

Oder halt auch A$AP Rocky:

 

Mehr Schwarz-Weiß! Azealia Banks findet im Supermarkt ein kleines Kätzchen.

 

 

Auch ein legendärer Ausflug: Celo & Abdi im Opel Zoo in Frankfurt.

 

 

So geht Lebensfreude: French Montana mit Affen auf der Couch.

 

 

Giraffen füttern macht auch Spaß. Da sind 2Chainz und French Montana ein absolut professionelles Duo.

 

Wo wir gerade bei Schafen sind: SSIO’s berühmte Performanceszene aus dem 0,9 Video. Die Idee dazu kam von AON Boss Xatar höchstpersönlich. Angeblich musste das Schaaf eine Windel tragen, damit eine Verschmutzung der Rollbahn des Flughafens vermieden werden konnte. Gute Idee.

 

And the Winner is: Ty Dolla Sign. Zufriedener kann man einfach nicht aussehen. Nach der Guten Morgen Tüte erstmal den Affen füttern. So lässt sichs in den Tag starten.

Katzen, Hunde & Schafe: Rapper im Bann der Tierwelt
100%Gesamtwertung
Leserwertung: (30 Votes)
100%

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.