Wie heute durch eine Pressemitteilung bekannt wurde, wird Kollegah auf dem anstehenden Compilation-Album „Blood Moon: Year Of The Wolf“ von Westcoast-Rapper The Game mit einem Feature vertreten sein. Nachdem The Game bereits auf Kollegahs Erfolgs-Album “King” zu hören war, wird nun offensichtlich der Spieß umgedreht.

Kollegahs Gastauftritt wird auf dem Track “Or Nah” zu hören sein, der bereits als Single samt Video veröffentlicht wurde und bisher Features von Too Short, Problem und Eric Bellinger enthielt. Auf der Standart-Edition von „Blood Moon: Year Of The Wolf“ wird das Feature vom Boss fest enthalten sein, während die iTunes-Edition den Track “Or Nah” einmal ohne und einmal mit Kollegahs Part als Bonus Track enthalten wird. Bis das Album am 31. Oktober veröffentlicht wird, darf man also gespannt bleiben und sich schon mal ausmahlen, wie sich Kollegah neben zwei Westcoast-Schwergewichten wie The Game und Too Short anhören könnte.

Hier „Blood Moon: Year Of The Wolf“ bei amazon bestellen.

Hier „Blood Moon: Year Of The Wolf“ bei iTunes laden.

17 Responses
  1. TecaNina
    TecaNina

    das blick ich jetzt nicht. hab mir das album im usa itunes gekauft (deluxe ediotion) und da is nix kollegah. also ich bin ja froh drüber aber trotzdem is das dann nur bei “deutschland” edition dabei oder was.

    Antworten
  2. KeepITreal
    KeepITreal

    Zitat von TecaNina »

    das blick ich jetzt nicht. hab mir das album im usa itunes gekauft (deluxe ediotion) und da is nix kollegah. also ich bin ja froh drüber aber trotzdem is das dann nur bei “deutschland” edition dabei oder was.

    Der ist nur auf der deutschen Version auf der Original US Version nicht. The Game macht das um in Deutschland paar Einheiten mehr zu verkaufen

    Antworten
  3. Flow123
    Flow123

    voll lappig dann…der is auf dem album als promohure unfassbar unbosshaft! wenn hätte der boss auch auf der amiversion sein müssen…!! So hat er doch kein feature echt uncool

    Antworten
  4. YoUsUcKiFuCk
    YoUsUcKiFuCk

    lächerlich das er nur auf der deutschen version ist…wie alle schon sagen da gehts nur um verkäufe…wäre er auf der us version bzw auf der internationalen vertretten wäre es eine coole aktion und so ist es nur dummes marketing und auch nix wo kolle stolz drauf sein braucht….war wahrscheinlich der deal game auf kolle album und umgekehrt

    Antworten
  5. YoUsUcKiFuCk
    YoUsUcKiFuCk

    Zitat von TecaNina »

    das blick ich jetzt nicht. hab mir das album im usa itunes gekauft (deluxe ediotion) und da is nix kollegah. also ich bin ja froh drüber aber trotzdem is das dann nur bei “deutschland” edition dabei oder was.

    bist du eigentlich weiblich wenn ich mal fragen darf ? wegen TecaNINA….

    Antworten
  6. KeepITreal
    KeepITreal

    Zitat von YoUsUcKiFuCk »

    war wahrscheinlich der deal game auf kolle album und umgekehrt

    Richtig, denke ich auch so. Kolle hat Game feat bekommen und dafür muss er die Promohure für Game in Deutschland spielen. Vom Zuhälter zur Hure so schnell kanns gehen

    Antworten
  7. ThaKilla24
    ThaKilla24

    Naja immerhin ist es der Track der mir auf der US Version am meisten gefiel. Im großen und ganzen ist das neue Game Album nicht so besonders…

    Antworten
  8. TheRoc
    TheRoc

    Zitat von ThaKilla24 »

    Naja immerhin ist es der Track der mir auf der US Version am meisten gefiel. Im großen und ganzen ist das neue Game Album nicht so besonders…

    leider so wie die alle alben nach L.A.X und alles danach war so lala

    Antworten
  9. KeepITreal
    KeepITreal

    Zitat von ThaKilla24 »

    Naja immerhin ist es der Track der mir auf der US Version am meisten gefiel. Im großen und ganzen ist das neue Game Album nicht so besonders…

    Wenn der Song gut ist und dafür Video erscheint. Wird Kollegeah auch bestimmt ins Video reingeschnitten wie Samy damals bei Dip it Low von Cristina Millian

    Antworten
  10. TecaNina
    TecaNina

    Zitat von KeepITreal »

    Wenn der Song gut ist und dafür Video erscheint. Wird Kollegeah auch bestimmt ins Video reingeschnitten wie Samy damals bei Dip it Low von Cristina Millian

    finde paar songs ganz gut aber features find ich schlecht. hoffe documantary 2 wird besser

    Antworten
  11. TecaNina
    TecaNina

    Zitat von Raffa89 »

    War sein Feature auf dem Kollegah Album gut? Habs nicht gehört

    muss sagen hat mir nicht so gefallen, allerdings lag das er daran das ich den beat ned so soll fand

    Antworten
  12. Ator
    Ator

    Denke er ist nicht nur auf der deutschen Version vetreten, sondern auf der europäischen. Und die Amis interessieren sich eben einen scheiss für deutschen Rap, und das zurecht, klar ist er auf der U.S. Version nicht vertreten.

    Antworten
  13. FreshMotherFucker
    FreshMotherFucker

    Zitat von Ator »

    Denke er ist nicht nur auf der deutschen Version vetreten, sondern auf der europäischen. Und die Amis interessieren sich eben einen scheiss für deutschen Rap, und das zurecht, klar ist er auf der U.S. Version nicht vertreten.

    was du denkst schön und gut aber ist halt ein Fakt das er nur auf der deutschen version drauf ist

    Antworten
  14. Hurensohn
    Hurensohn

    Zitat von FreshMotherFucker »

    was du denkst schön und gut aber ist halt ein Fakt das er nur auf der deutschen version drauf ist

    und du weißt woher das es extra eine “deutsche” Version geben wird ? glaube auch eher “europäische”

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.