Das neue Snaga & Fard Video “Contraband”, mit dem die Beiden die Promophase zu ihrem kommenden Album “Talion II: La Rabia” eingeläutet haben, wird derzeit kontrovers diskutiert. Während sich viele Fans über einen wütend rappenden Fard und Snaga‘s Rückkehr freuen, kritisieren Andere solch Zeilen wie “Contra Tel Aviv” oder “Und ja, pro Todesstrafe für Kinderschänder”.

Marcus Staiger hat sich der kontroversen Thematik des Songs angenommen und einen offenen Brief verfasst, in dem er die Texte der beiden Ruhrpott Rapper stark kritisiert:

Offener Brief von mir an die Freunde von Talion II

“…Ich kann mit Fards und Snagas Weltsicht ohnehin nicht viel anfangen. Zu weinerlich und zu viel Beschwerde. Dieses Video aber bringt die gesamte systematische Schwäche der beiden auf den Punkt.

Fangen wir mal an, bei der Zusammenarbeit mit der bekloppten Nationalflaggen T-Shirt Firma. Was ist an Nationalismus bitteschön gut? Der Nationalismus hat nur Scheiße hervorgebracht, wird nur Scheiße hervorbringen und ist nur dazu da, die Menschen zu trennen. Also weg mit Nationalflaggen!

Hier könnt ihr den kompletten Beitrag von Staiger lesen

Hier noch einmal das besagte Video von Fard & Snaga:

UPDATE: Inzwischen hat sich Mario “Dako” da Costa, seines Zeichens Leiter der Event- und Managementagentur Out4Fame in der Sache zu Wort gemeldet, der seit “Feuer über Deutschland“-Zeiten auf verschiedenen Ebenen mit Fard zusammenarbeitet. Ebenfalls über tumblr sprang er für Fard und Snaga in die Bresche und wirft Staiger in seinen Ausführungen u.a. Vorurteile gegen Menschen mit Migrationshintergrund vor. Weiter heißt es:

“Wir fühlen uns von Leute wie euch nicht repräsentiert und erlauben es uns, die Welt wie unsere Leute es erleben und sehen, kund zu tun. Es mag die deutsche Oberschicht stören, aber Sie repräsentieren wir NICHT! Das aus Emotionen heraus die Todestrafe für Kinderschänder verlangt wird, ist nicht gleich zu stellen wie ein Rufmord, aber dir geht es darum Talion so schlecht zu machen wie es nur in deiner Macht steht und dies ist uns bewusst!”

Den gesamten Blogeintrag könnt ihr hier nachlesen.

Staiger antwortete auf die Vorwürfe seinerseits in einem neuen Blogeintrag:

“Ich verstehe, dass du eine Meinungsäußerung verteidigst, weil es dir wichtig ist, dass überhaupt eine Meinung geäußert wird. Lieber Mario, ich will hier nichts einfach schlecht machen. Mir geht es um eine ernsthaft geführte Auseinandersetzung”


UPDATE

Staiger und Dako haben es geschafft sich vor der Kamera zusammen zu finden und im Interview mit Spitters zu ihren jeweiligen Standpunkten zu äußern und diese weiter auszuführen.
Im ersten Teil sprechen die beiden über Kapitalismus und ihre politische Ausrichtung, über ihre Anfänge im Hip-Hop und ihre Ansichten zu diskriminierenden Rap-Inhalten.
Dako ist der der Ansicht Staiger wäre aus Prinzip “Kontra” und er fordert mehr politischen Rap für die Jugend. Beide sind sich allerdings einig, dass Rassismus dabei nichts verloren hat.

“Contraband” hatte die Diskussion der beiden angeregt. Ǔber diesen Track, seine Bedeutung und möglichen Auswirkungen diskutieren die beiden im zweiten Teil. Außerdem werden Parteilichkeit, der Palästina-Israel Konflikt und Eliten thematisiert.
Staiger schlägt vor beim Out4fame-Festival im Juni eine Podiumsdiskussion mit Kollegah zu führen. Ob dies stattfinden wird, ist noch offen.

Im letzten Teil debattieren Dako und Staiger über Religion, Nationalismus, Hip-Hop Medien und öffentliche Meinungsäußerung. Auch die Verbindung von Rap mit Politik, Gesellschaft und Kapitalismus früher und heute kommt zur Sprache.

46 Responses
  1. WURSTWURST
    WURSTWURST

    kindisches antiautoritäres Verhalten die aus einer Trauer herrührt, wahrscheinlich aufgrund eines schwachen Ǔber-Ichs (Vater), die durch kompensierte Wut überspielt wird. Ich höre da keine Wut, ich höre weinerliche kleine Jungs.

    Antworten
  2. Oranier
    Oranier

    Finde auch, dass Staiger da Recht hat. Man sollte das nicht als irgendeine Art Diss von ihm sehen, sondern als eine legitime Kritik. Ich glaube, dass Fard und Snaga einige gute Ansätze haben, aber die Umsetzung ist nicht gelungen.
    achja und: fick alle Nationen!

    Antworten
  3. Ksaa
    Ksaa

    o man staiger dieser dumme hurensohn soll denen eine blasen… wer kann schon mit der meinung dieser schwuchtel was anfangen ???? die zwei haben vollkommen recht!!! kinderschänder töten!!!

    Antworten
  4. RucksackPolizei
    RucksackPolizei

    Zitat von ksaa »

    kinderschänder töten!!!

    Voll Korrekt! Danach Schwule, danach Bitches (=alles weibliche), danach Behinderte und danach alle Rassen außer White Men! So gehört sich das! Das ist Rap!

    Antworten
  5. BeLLoMan_1350
    BeLLoMan_1350

    Ihr lebt auch alle in eurer kleinen schönen Welt, wo es keinen Krieg gibt, wo die USA jedem Land nur helfen will und nicht scharf auf die Rohstoffe ist. Kann schon verstehen, dass ihr diesen Song nicht verstehen könnt, wenn ihr euer ganzes Leben alles in Arsch geschoben gekriegt habt, aus keiner Kriegsregion stammt, nie mitbekommen habt wie direkt neben euch eine Bombe einschlägt, nie sorgen um eure Existenz hattet..

    Antworten
  6. BeLLoMan_1350
    BeLLoMan_1350

    Wahrscheinlich denkt ihr auch alle ihr lebt in einer Demokratie, weil ihr zur Wahl gehen könnt, aber das ist alles eine Illusion die Meinung vom Volk interessiert kein Schwein. Also ihr ganzen wannabe Intellektuellen hört mal auf das nach zu plappern, was euch die westlichen Propagandamedien eintrichtern.

    Antworten
  7. RucksackPolizei
    RucksackPolizei

    Aber finde ich irgendwie schon lustig, dass Rap eigentlich nur eigentlich noch ein konservatives und rechtsradikales Moloch ist. … Wie geil sind auch Rap-Seiten wie hier, wo man jeden sexistischen und rassistischen Furz rauslassen kann und gefeiert wird. Linker Rap ist quasi ausgestorben.

    Antworten
  8. RucksackPolizei
    RucksackPolizei

    Noch lustiger finde ich, dass man hier bei 16bars noch mehr scheiße schreiben kann als bei rapupdate.de, dort wird tatsächlich auch mal gefiltert. In diesem Sinne. Fickt die Fotzen tief und anal vor deiner Landesflagge!

    Antworten
  9. RucksackPolizei
    RucksackPolizei

    Zitat von BeLLoMan_1350 »

    euer ganzes Leben alles in Arsch geschoben gekriegt habt, aus keiner Kriegsregion stammt, nie mitbekommen habt wie direkt neben euch eine Bombe einschlägt, nie sorgen um eure Existenz hattet..

    Gerade wenn man die Abscheulichkeiten von Krieg mitbekommen hat, sollte man eigentlich doch tatal gegen jegliche Gewalt sein, oder? Wenn man gegen Krieg ist, sollte man keine Kriegsbilder produzieren.

    Antworten
  10. BeLLoMan_1350
    BeLLoMan_1350

    Wenn Schwule mit ihrer Regenbogenfahne rumwedeln, werden sie gefeiert und da sagen alle wie schön es doch ist dass sie ihre Sexualität zeigen und diese ausleben. Wenn jemand ein Shirt mit seiner Landesflagge trägt und zeigen möchte das er stolz auf seine Heimat ist, wird er sofort als Nationalist abgestempelt?! Nur weil man seine eigene Heimat liebt, heißt das nicht gleich dass man jede andere Nation hasst. Denkt mal drüber nach!

    Antworten
  11. BeLLoMan_1350
    BeLLoMan_1350

    Zitat von RucksackPolizei »

    Gerade wenn man die Abscheulichkeiten von Krieg mitbekommen hat, sollte man eigentlich doch tatal gegen jegliche Gewalt sein, oder? Wenn man gegen Krieg ist, sollte man keine Kriegsbilder produzieren.

    So traurig es ist auf diplomatischem Weg lässt sich dieses System nicht stürtzen und lässt sich auch nichts erreichen.

    Antworten
  12. RucksackPolizei
    RucksackPolizei

    Zitat von BeLLoMan_1350 »

    Wenn jemand ein Shirt mit seiner Landesflagge trägt und zeigen möchte das er stolz auf seine Heimat ist, wird er sofort als Nationalist abgestempelt?!

    Hier wirst du mit deiner Einstellung doch total gefeiert! Und jedem anderen Rap-Forum doch auch! Du bist sozusagen voller Rap-Mainstream. Neben Steiger gibt es doch niemanden im Rap-Bereich, der teilweise eine Linke Meinung hat.

    Antworten
  13. ILuvHipHop
    ILuvHipHop

    Weg mit natonalflaggen?? Darf man nicht mehr stolz auf seine herkunft oder kultur sein? er kritiesiert das die jungs geld ohne zinns fodern? und meint es läge an uns das das system am laufen bleibt und nicht an den mächtigen die davon profitieren?

    Lieber Steiger,einfach mal die backen halten,anderleuts videos nimmst du auch kommtarlos hin,aber liegt wahrscheinlich daran das du angst hast wiedern auf maul zu bekommen….

    jungs bomben lied macht weiter so!!

    Antworten
  14. Aktim95
    Aktim95

    Bitte was hat das Ǔber-Ich die Instanz der gesellschaftlichen Normen und Werte mit Trauer und weinerlich zu tun? Das Ǔber-Ich mit einem Vater gleich zu setzen ist ebenfalls absoluter Schwachsinn.

    Wenn hier schon mit Freud’scher Tiefenpsychologie rum geprahlt wird, dann auch bitte von jemanden der ein wenig Ahnung davon hat. Hauptsache schlaue Wörter benutzen, eigentlich nur Blödsinn von sich geben und einfach hoffen, dass es keiner merkt.

    Antworten
  15. CalvinCrime
    CalvinCrime

    Staiger schreibt nur das was ein Staiger schreiben kann. Ein muslimischer Bruder leidet mit seinen Mitmenschen, zur zeit werden in allen Teilen der Erde Moslems geschlachtet. Nur weil es nicht täglich berichtet wird, heisst es nicht das dies nicht existiert.

    Antworten
  16. CalvinCrime
    CalvinCrime

    Nehmen wir ein 0815 Land was mit seiner Regierung nicht zufrieden ist, welche andere Möglichkeit ausser Revolte und putsch besteht denn die Regierung zu wechseln? Wenn es in der BRD den Hang zu einem Diktator geben würde (ohne das zu bekräftigen) wie könnte man das denn wählen? gar nicht.

    Antworten
  17. CalvinCrime
    CalvinCrime

    Einzig und allein ein sturz des Regimes führt zu einem neuen Denken. Das was die Menschen in Syrien Irak, Lebanonen und Teilen der Türkei machen, das ist es was effektiv ist. Die Menschen wollen dort ein Kalifat. Dann sollen die Menschen dort auch ein Kalifat bekommen! Fertig!

    Antworten
  18. Elfroeblos
    Elfroeblos

    ich respektiere staiger dafür dass er wirklich viel für rap getan hat, seinen abartig und menschenverachtende linke ideologie ist aber schon immer ekelhaft gewesen

    Antworten
  19. Rogzzz
    Rogzzz

    Zitat von JvH »

    “contra rüstungsindustrie” aber video voller waffen…#fucklogic

    “..das Panorama hier besteht aus Nikes und Blaulicht..”

    Nike – ein ausbeuterisches Unternehmen wie es im Buche steht.

    Ich fand den Track schon cool, aber selbstverständlich hat Staiger Recht. Der Text ist populistisch, pubertär und ohne tiefgreifender Auseinandersetzung – Rap eben.

    Antworten
  20. Capitol
    Capitol

    Zitat von Aktim95 »

    Das Ǔber-Ich mit einem Vater gleich zu setzen ist ebenfalls absoluter Schwachsinn.

    Wenn du dich mit Psychoanalyse auskennen würdest, wüsstest du was der Vater mit dem Ǔber-Ich zu tun haben soll…
    Lies mal Lacan “nom du pere”

    Antworten
  21. Capitol
    Capitol

    Zitat von CalvinCrime »

    Einzig und allein ein sturz des Regimes führt zu einem neuen Denken. Das was die Menschen in Syrien Irak, Lebanonen und Teilen der Türkei machen, das ist es was effektiv ist. Die Menschen wollen dort ein Kalifat. Dann sollen die Menschen dort auch ein Kalifat bekommen! Fertig!

    denkst doch nicht im ernst dass alle Menschen dort ein Kalifat haben wollen? Im Libanon ist nur bisschen mehr als die Hälfte der Bevölkerung überhaupt muslimisch…

    Antworten
  22. Capitol
    Capitol

    Zitat von CalvinCrime »

    https://www.youtube.com/watch?v=YeMatA5p8sQ

    hier als beleg!

    Quintessenz des Interviews: Die Islamisten haben die Ǔberhand im Widerstand genommen. Die gemäßigte Widerstand tendiert deshalb mittlerweile schon eher wieder zu Assad…

    Nirgendwo wird gesagt, die Mehrheit der syrischen Bevölkerung oder gar die Gesamtheit wünsche ein Kalifat…
    Da ist vielen Assad noch lieber.
    Die Jihadisten bestehen dort übrigens auch aus Nicht-Syrern wie z.B. Deso Dogg

    Antworten
  23. Klasico
    Klasico

    hahaha man zeigt seinem Kind in Zukunft in einem Buch eine gute nachtgeschichte, bis dahin ja ok is ja “2054” aber dann alle bewaffnet mit Pistolen und Messern.

    Antworten
  24. Fri3de
    Fri3de

    Sehr gut, dass hier mal ne ordentliche Runde über Politik diskutiert wird. Was allerdings noch fehlt sind differenziertere Meinungen zu dem Kommentar, hier wird entweder gesagt “Staiger hat gesprochen, Staiger hat Recht” oder “Staiger soll die Fresse halten”.

    Antworten
  25. Fri3de
    Fri3de

    Und Vermutungen anzustellen mit Freud’scher Tiefenpsychologie ist schon etwas weit hergeholt. Ein Staiger macht sich Gedanken, bevor er etwas veröffentlicht. Die kann man im Nachhinein trotzdem leicht verquer finden. Ohne diese Nation wären zwar Millionen noch am Leben, aber heute auch Millionen am Arsch.

    Antworten
  26. Fri3de
    Fri3de

    Zitat von SixteenBarsHater »

    Mit Menschen die den Unterschied zwischen Kommunismus und Kapitalismus nichtmal kennen, brauch man nicht über Politik diskutieren.

    Und dieser Kommentar leistet hier jetzt bezüglich des Themas welchen substantiellen Beitrag? Wenn du was zu sagen hast: Raus damit; aber der Kommentar war unnötig. Damit qualifizierst du dich nicht gerade irgendwelchen Wissens.

    Antworten
  27. SixteenBarsHater
    SixteenBarsHater

    Ich kann auch in alter Manier davon quatschen wieviele Hurensöhne hier Staiger beleidigen, ohne jegliches Wissen über ihre ach so schöne Heimat zu haben, von dessen Kultur sie 0 verstehen. Aber alles was ich bisher über diese Diskussion gelesen habe, ist Dünnschiss, von daher brauch ich da garnicht Stellung beziehen

    Antworten
  28. Fri3de
    Fri3de

    Zitat von SixteenBarsHater »

    obiger Kommentar

    Dann würde ich dir doch vorschlagen es auch tatsächlich zu lassen, wenn es dir so eine Herzensangelegenheit ist. 60% hier wissen noch nichtmal, wer Staiger ist, würden sich aber bestimmt freuen, wenn du ein wenig Licht ins Dunkel brächtest.

    Antworten
  29. Fri3de
    Fri3de

    Habe mir die kompletten zweieinhalb Stunden gegeben. Super interessante und informative Diskussion! Sowas könnten die Hup-Hop-Medien in Deutschland gerne öfter machen. Und wenn man das hinbekommt, beim Out for Fame so eine Podiumsdiskussion zu organisieren, wäre es tatsächlich eine Ǔberlegung wert, den langen Weg dahin auf sich zu nehmen. Mehr von sowas bitte!

    Antworten
  30. Fri3de
    Fri3de

    Zitat von Fri3de »

    Hip-Hop-Medien

    Scheiße verdammte wann gibt es hier eigentlich mal endlich eine “Bearbeiten”-Funktion??

    Antworten
  31. HipHop92
    HipHop92

    Zitat von Fri3de »

    Und wenn man das hinbekommt, beim Out for Fame so eine Podiumsdiskussion zu organisieren, wäre es tatsächlich eine Ǔberlegung wert, den langen Weg dahin auf sich zu nehmen. Mehr von sowas bitte!

    Mobb Deep, Onyx, MOP, Method Man, Redman, Creutzd&Jakob, Ssio, Megaloh sind natürlich kein Grund. Headliner: Podiumsdiskussion.

    Antworten
  32. Fri3de
    Fri3de

    Zitat von HipHop92 »

    Mobb Deep, Onyx, MOP, Method Man, Redman, Creutzd&Jakob, Ssio, Megaloh sind natürlich kein Grund. Headliner: Podiumsdiskussion.

    Da mir Amirap scheißegal ist, weil ich ihn seit Jahren nicht mehr höre und so eine Podiumsdiskussion was besonderes ist (gab es sowas schonmal im deutschen Hip Hop?) trifft deine leicht sarkastische Aussage genau den Punkt!

    Antworten
  33. Umut92fb
    Umut92fb

    Wie zum teufel habt ihr es geschafft alle drei teile anzuschauen (ich mein das wirklich ernst) ich habs bis zur 3. minute des ersten videos geschafft der spasst von “moderator” ist ne katastrophe musste wegdrücken bevor ich mein handy gegen die wand hau

    Antworten
  34. Umut92fb
    Umut92fb

    Wie zum teufel habt ihr es geschafft alle drei teile anzuschauen (ich mein das wirklich ernst) ich habs bis zur 3. minute des ersten videos geschafft der spasst von “moderator” ist ne katastrophe musste wegdrücken bevor ich mein handy gegen die wand hau

    Antworten
  35. Talkreal
    Talkreal

    Zitat von Fri3de »

    Scheiße verdammte wann gibt es hier eigentlich mal endlich eine “Bearbeiten”-Funktion??

    Was soll denn der durchschnittliche 16-jährige hier mit ner Bearbeitungs-Funktion anfangen? Was willst du an “Hurensohn, ich ficke dein Mutter” bitte groß bearbeiten?

    Antworten
  36. Talkreal
    Talkreal

    Zitat von Umut92fb »

    …musste wegdrücken bevor ich mein handy gegen die wand hau

    Mal ne Frage: warum guckst du auf dem Handy? Ist doch viel zu winzig. Ich würde mein Handy auch an die Wand werfen wenn ich mir darauf Videos anschauen oder Musik durch den lächerlichen Handylautsprecher hören würde.
    Hast du keinen Computer?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.