Als nächsten Teil ihrer Promo-Phase zum “Zodiak”-Release kehren RAF Camora, Chakuza und Joshi Mizu zu den Wurzeln des Hip Hop zurück: Um Kritikern, die vor allem Chakuza und RAF Camora vorwerfen, mit ihren letzten Releases das Hip Hop-Genre verlassen zu haben, den Wind aus den Segeln zu nehmen, messen sich die drei Rapper untereinander in den Hauptelementen der Kultur.

Am Ende werden die Fans entscheiden können, welcher der 〓sterreicher besser freestylen, scratchen, breakdancen, beatboxen oder sprühen kann als die jeweils anderen Beiden. Dem Gewinner des Wettbewerbs müssen die Verlierer einen Hommage-Track inklusive Video widmen.

In der ersten Folge befassen sich die drei Rapper mit der Kunst des Beatboxen, nachdem sie von Beatbox-Champion Mando instruiert werden.

UPDATE: Inzwischen gibt es die zweite Folge des “School Of Hip Hop”-Wettbewerbs. Die Disziplin ist dieses mal das Deejaying, bei der DJ Marc Hype die drei Rapper ins Scratching einführt.

UPDATE: Im dritten Teil des “School Of Hip Hop”-Wettbewerbs bekommen die drei Kontrahenten einen Graffiti Crashkurs von Mach One verpasst und versuchen ihre jeweiligen Anfangsbuchstaben an die Wand zu sprühen:

UPDATE: Im vierten Teil der “School Of HipHop” treten RAF, Chakuza und Joshi Mizu im Breakdance gegeneinander an. Den Crashkurs bekommen sie dieses mal von B-Boy Reflex.

UPDATE: In der neuen Folge “School Of HipHop” messen sich die drei Protagonisten im Freestyle. Als Tutor ist dieses Mal Ben Salomo mit von der Partie.

“Zodiak” bei iTunes bestellen.

“Zodiak” bei Amazon bestellen.

Eine Antwort

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.