Der ehemalige BOZZ Music-Artist Jeyz hat heute ein bisher unveröffentlichtes Musikvideo mit der 〓ffentlichkeit geteilt. Das Video stammt aus dem Jahre 2007 und wurde zu dem Track “Wer bin ich?“, aus dem Jeyz Mixtape “Das Ende vom Anfang – Chronologie Part 3“, gedreht. Dabei übernahm Azad damals den Refrain und tauchte auch im Video auf.

Jeyz war lange Zeit Mitglied der Gruppe Chabs, die auch schon früh auf diversen Azad-Tracks gefeatured wurde. In 2004 wurde er dann als Mitglied der Gruppe Wahrheit, der auch Sezai, Chaker, Lunafrow, Jonesmann, Real Jay und Azad selbst angehörten, bei AZADs Label BOZZ Music gesignt. Nachdem BOZZ Music geschlossen wurde, veröffentlichte Jeyz in 2009 mit “Blut, Schweiß und Tränen” sein erstes und bisher einziges Solo-Album.

UPDATE: Heute veröffentlichte Jeyz mit “Dieser Brief” ein weiteres bisher unveröffentlichtes Video:

UPDATE 2: Gestern Abend erschien ein weiteres unveröffentlichtes Video von Azad und Jeyz. Der dazugehörige Track stammt von Azads in 2009 erschienenem Mixtape “Asphalt Inferno“.

“Asphalt Inferno” hier bestellen.

6 Responses
  1. Bellosconi
    Bellosconi

    Unveröffentlichte Videos gefunden? Oh man Ich versteh echt nicht was Bei 16 Bars immer schief lauft.. warum ist der Nutzer der Seite immer besser aufgeklärt als die Betreiber der “up to date” international Rap Seite?

    Antworten

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.