DJ Stylewarz ist ein echtes Deutschrap-Urgestein. Als Gründungsmitglied der Bremerhavener Formation No Remorze ist er bereits seit Mitte der 80er Jahre in der Szene aktiv und kann seither auf eine ebenso erfolgreiche wie langjährige Karriere zurückblicken. Ob als Battle- oder Club-DJ, als Studio-DJ bei “Freestyle“, der ersten Rap-spezifischen Sendung im deutschen Fernsehen, als Tour-DJ von D-Flame oder mit seinem eigenen Album “The Cut” – Stylewarz machte bisher in jeder Disziplin eine gute Figur. Insbesondere seine enge Zusammenarbeit mit Ferris MC an dessen ersten Solo-Projekts “Asimetrie” ist vielen bis heute in lebhafter Erinnerung geblieben, weshalb für das diesjährige Splash!-Festival auch eine Reunion auf großer Bühne geplant ist.

In folgendem, neuen Clip der Web-Serie “SP Basic Presents The Hex: New York Essentials” spricht Stylewarz darüber, wie die New Yorker HipHop-Szene der 90er Jahre Einfluss auf seinen Werdegang und seinen Stil als Produzent genommen hat.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.